» Diskussionsforum » Forum rund um's Haus

Höhenverstellbare Stützen für schwere Regalboards?

4 Beiträge | letzte Antwort 15.5.2018 | erstellt 12.5.2018
Folgendes Problem: Ich habe einen 5-türigen (100+50+100), massiven Kleiderschrank aus Buche, welchen ich als Archiv nutzen und sehr schwer beladen möchte. Ich hatte diesbezüglich schon einige Probleme mit furnierten, günstigen Schränken - durchgebogene Fachböden, durchgebogene Seitenwände etc. Um auf Nummer Sicher zu gehen, würde ich gerne bei den beiden 100cm Teilen alle Fachböden je einmal mittig abstützen, damit die Last besser abgeleitet wird und keinesfalls Probleme wie mit den alten Schränken auftreten. Nur: Was soll ich als Stützen verwenden?

Diese sollen jedenfalls stufenlos höhenverstellbar sein, für Abstände zwischen den Fachböden zwischen ca. 35 und 60 cm. Ich stelle mir da z. B. etwas mit einem Gewinde vor, so in der Art wie die Deckensteher beim Hausbauen - aber halt die Liliput-Variante davon. Hat jemand eine Idee, wo ich so etwas herbekommen oder wie ich mir so etwas selber bauen kann? Oder hat vielleicht jemand eine bessere Idee? 
13.5.2018 8:28
#BILD#20180513813872.jpg
Eventuell höhenverstellbare Vitrinenfüße bissl zweckentfremden? Gibts ja auch beim Ikea sehr günstig, solche höhenverstellbare Füße, soweit ich weiß...
15.5.2018 16:44
Danke für den Tipp, ich werde mir das genauer anschauen!
15.5.2018 17:13
Selberbauen ist einfach wenn die optischen Ansprüche gering sind. Eine Gewindestange ungefähr M16 so lang wie der Kasten hoch ist, in Kastenmitte in Boden und Deckel und durch alle Fächer ein Loch, dann abwechselnd Muttern, Beilagen und Fächer auf die Gewindestange fädeln und rein in den Kasten (das ist ein bisschen ein Quirks, da muss man eventuall zu zweit arbeiten). Nach oben und unten mit Muttern fixieren, danach die Muttern für die Fächer auf die richtigen Höhen einstellen - fertig.
Materialpreis keine 20 €
Wenn man in die Fachböden statt einem Loch einen Schlitz schneidet kann man eventuell die Fächer nachträglich einsetzen.


15.5.2018 20:52
Auch eine gute Idee! Der Schlitz würde es zwar einfacher machen, wäre dann aber eine Sollbruchstelle, gerade bei schweren Lasten.


Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]