» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

RGK Abstand Bewehrte Erde, Bodenmaterial

3 Beiträge | letzte Antwort 11.5.2018 | erstellt 11.5.2018
Hallo,

hab jetzt mal das ganze gezeichnet
https://grabenkollektor.waermepumpen-verbrauchsdatenbank.de/trenchplanner.html?id=poLUebY5Y9kiJNayzifD

Wir machen als Abgrenzung zum nachbar eine Bewehrte Erde (diese reicht ja einige Meter horziontal in den Garten rein).
Welchen Abstand muss man hier zum RGK halten, oder kann man zwischen den Schichten (zwischen 0,4-1m) den RGK verlegen?

Weiters würde ich den Kanal parallel zum RGK verlegen?
Sickerschacht bzw. Regenwasserbecken kommt links hinten

Stimmt Warmes/Kaltes-Ende oder tauschen?

Ich hab noch keine Heizlastabschätzung aber der heutige Insti hat gemeint 45 Watt pro m2 Fläche --> 200 x 45 wären dann 9000 Watt + Warmwasser (4 Personen)?

Wegen Bodenart: nebenbei hat jemand ausgegraben, da war fast kein einziger Stein dabei, sonder eher normale Erde als viele Steine (könnte Foto machen des Aushubmaterials)

Ist mein erster Versuch nicht eher am Limit, aber wohin soll ich den Graben noch verlängern?
Tiefer rein legen ist kein Problem, da so und so aufgeschüttet wird...

Lg
11.5.2018 13:56
servus,

bewehrte erde ist grundsätzlich toll, weil viel überschüttung -> graben entfällt.
seitlichen abstand und höhenlage muß man sich genau ansehen, im normalfall sollte man auf gewachsenen boden legen...

kanal kann am warmen ende in gemeinsamer trasse geführt werden.

regenwasserbecken ist eine zisterne?

sickerschacht kann man durch sickerkoffer in der RGK-trasse ersetzen...

EA gibts?

@normale erde, was ist heute noch normal?
fotos!!!

steinfrei ist super!

großartige voraussetzungen!
da werden dich manche beneiden...

ps: nachdem ich das letzte mal so langsam war habe ich mich extra bemüht ...
11.5.2018 14:09
na das ging flott

Regenwasserbecken: noch am überlegen, ich brauche 1x Zisterne für Gartenbewässerung, muss aber meine Oberflächenwasser am eigenen Grund zur Verisckerung bringen (als beides mit Brunnenringen (unten Dicht und überlauf versickert); oder 1x Zisterne und Überlauf in Sickerkoffer über RGK

Bzgl. EA: da ich Fenstergröße bzw. Modell noch nicht ausgesucht habe noch nicht, aber wird ein 50er Ziegel aber das hilft auch nicht wirklich

Fotos folgen

Bei so viel Leistung muss man dann schon DN40 mit 3 Kreisen machen? oder geht irgendwie DN32?
11.5.2018 19:54
im anhang die fotos

RGK Abstand Bewehrte Erde, Bodenmaterial
RGK Abstand Bewehrte Erde, Bodenmaterial
RGK Abstand Bewehrte Erde, Bodenmaterial





Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]