» Diskussionsforum » Bauforum

Bodenaufbau Garage Wie?

5 Beiträge | letzte Antwort 18.4.2018 | erstellt 16.4.2018
Hallo zusammen,
hab mir zwei Estrichangebote machen lassen für unsere wenigen Räume mit FBH und für unsere unbeheizten Nebenräume. Bei der Garage gibt es da aber von den Firmen unterschiedliche Aussagen.
Die Voraussetzungen:
gesamter Fußbodenaufbau ca. 17cm
Oberfläche versiegelter flügelgelätteter Estrich (dann im Nachgang oder gleichEpoxy beschichtung).
Dicke des Estrich wollen beide ca. 6cm machen.
Fläche sind ca. 35m²
Aber was mach ich drunter?
auf der Bodenplatte ist noch eine Sperrbahn drauf. Ich hätte eigentlich gerne eine gebundene Schüttung drauf gehabt, da wurde gesagt nicht zulässig. Auf XPS Platten habe ich eigentlich keine Lust, mir will einfach nicht ins Hirn, das sich da nix setzt, wenn ich eine glatte Platte auf eine unebene Fläche packe.
Eigentlich habe ich keinen Anspruch an Dämmung. Unter der Platte liegen auch in der Garage 30cm GSS.
Was ist denn günstig machbar? Auf selber machen habe ich keine Lust. Mir geht gerade die Puste aus. GSD sind die Lehmputzer jetzt am werkeln.

LG und Danke
16.4.2018 16:44
Hab, soweit ich mich erinnere, den Garagen Estrich auch direkt auf dem Rohbeton. Dazwischen nur Folie.
16.4.2018 21:33
wie hoch war denn dein Aufbau?
17.4.2018 20:27
bei xps würde sich trotz unebenem untergrund nichts setzen. aber warum denn das teuerste material darunter wenns niemand braucht. ich würds so machen: 8-10cm splittschüttung / folie / 7 - 9 cm estrich. ist sicher das günstigste und einfachste. für die garage reichts allemal.


18.4.2018 10:42
danke für den Tip NTWK, klingt gut.
18.4.2018 13:50
haha, Baumau, habe gerade gleiches Problem. Ich brauche 10cm vorne ansteigend bis 22cm Aufbau!

Uns wurde gesagt gebundene Schüttung geht da nicht, der estrich bricht unter Last?

Habe an 10cm Estrich vorne, hinten Estrich auf XPS gedacht. Oder gleich alles Estrich?


Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]