» Diskussionsforum » Fenster & Türen-Forum

Hersteller Mehrfachverriegelung Josko

2 Beiträge | letzte Antwort 16.4.2018 | erstellt 15.4.2018
Hallo!

Ich habe eine Josko Pallas Haustüre aus der Serie Evos. Baujahr 2009.
Nun ist - fragt nicht welche Grobmotoriker bei mir wohnen - ein Zahnrad im inneren des Schließmechanismuses beschädigt.
Heute die komplette Schiene der Mehrfachverriegelung ausgebaut und begutachtet. Dehalb kenne ich den Schaden genau.

leider gibt es keinen Hinweis auf den Hesteller. Keine Prägung kein Stempel.
Es ist eine 5 fach Verriegelung mit Schwenkriegel.
Länge 1850 oder 1855mm ( so genau konnte ich nicht messen).

Wer kann mir sagen, wo ich Ersatz bekomme? DANKE!

 
16.4.2018 7:01
Naja, ein Josko Händler/Monteur wird da wohl am besten bescheid wissen.
16.4.2018 7:11
Danke für die Info.

Zwischenzeitlich noch ein wenig investigativ im Internet herumgesucht. Ich denke, dass ich das Richtige gefunden habe. Da gibts die Zahnräder als Ersatzteile:

http://www.c-oldorf.de/KFV%20Schloss/KFV%20Teile/KFV%20Teile%20Schloss.html


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Fenster & Türen-Forum