» Diskussionsforum » Bauforum

Welche Dachziegel?

6 Beiträge | letzte Antwort 15.4.2018 | erstellt 15.4.2018
Welche Dachziegel würdet Ihr empfehlen -

Bramac Tegalit oder Tonziegel?

Farbe wollenw wir grau - anthrazit.
Preis dürfte ziemlich gleich sein.
Seht IHr bei Tonziegeln einen Vorteil?

 
15.4.2018 17:35
Wir werden den Bramac Tegalit bekommen. War bei uns schlussendlich eine Preisfrage da wir nicht wirklich Nachteile zu Ton finden konnten.
15.4.2018 17:39
Tonziegel halten in der Regel länger. Tondach ca 50-80, manchmal sogar hundert Jahre. Betondachsteine "nur" ca 30-50 Jahre. Kommt aber auc auf die Belastung durchs Wetter an. Ob die längere Lebensdauer den Preis rechtfertigt ist fraglich, da man damit rechnen kann dass innerhalb von 50 Jahren sowieso die eine oder andere Sanierung, oder ein Umbau, fällig sind, danns schmeisst man halt gute Ziegel weg.
15.4.2018 18:19
Was passiert mit den betondachziegeln? Springen die irgendwann? 

Und wie hoch ist wirklich der preisunterschied?


15.4.2018 19:04
Also bei uns war der Tondach billiger als der Bramac, hängt wohl wie immer von der Abnahmemengemenge des Dachdeckers ab.

Der Tondach ist um einiges kleiner, der Bramac ein Stück größer. Ein wesentlicher Unterschied wäre das Schnittbild für mich. Der Tonziegel ist glasiert und bei sichtbaren Kanten halt rot. Der Bramac hat immer die selbe Farbe. Hängt von deinem Dach ab, wir haben ein nüchternen Satteldach, da sind wir mit dem Figaro sehr zufrieden 😀 
15.4.2018 20:20
Ziegel werden einfach mit der Zeit dünner und dann undicht. Dann brechen die irgendwann.
15.4.2018 20:27
Haben den "Heidelberg" von Eternit. Eigentlich gleich wie der Bramac, aber etwas billiger. Lt. meinen Dachdecker (der aber beide Ziegeln verbaut) dürfte der Eternit etwas von der Form vorteilhafter sein. Inwieweit das wirklich was auf sich hat, kann ich als Laie nicht beurteilen.



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Bauforum