» Diskussionsforum » Bauforum

Schwedenhaus

10 Beiträge | letzte Antwort 9.3.2018 | erstellt 8.3.2018
Hat sich schon jemand mal in originales Schwedenhaus errichten lassen. Ein Haus von enem schwedischen Haushersteller?

Mich würden da mal ein paar Erfahrungen interessieren.
8.3.2018 20:15
Ich bau mir selbst eins ;)
Ansonsten:
Wir haben uns viel umgesehen, und ich denk mit Eksjöhus würdest wohl am Besten fahren.
Ist mit mir Abstand am kompetentesten vorgekommen.
Karlsonhus gibts nicht mehr... eine Österreichische Vertretung aber schon. Ich frag mich, wie das gehen soll?! Also.. Aus meiner Sicht: Finger weg.
Beim Rörvikshus gibts gemischte Meinungen. Haus Qualität OK, die Österreichische Vertretung naja.. eben unterschiedliche Meinungen.

Sooo... Was gibts noch zu sagen?!
Billig sind die Dinger wirklich nicht..
Und ja, wir bauen nun selbst, aber hauptsächlich, weil sich meine ganzen Spezial-Wünsche nicht mit einem Fertighaus umsetzen lassen.
Ich mach jetzt z.B. ein "Fake-Holzhaus"
Also Massivbau mit vorgesetzter Holzfassade
8.3.2018 20:42
Bekannte Anbieter sind wohl Eksjöhus, Myresjöhus und Älvsbyhus.

Du baust also selber?

Ansonsten müssen sie wohl das Haus von Schweden runterschicken. Wer macht die örtlichen Baumeister- und Erdarbeiten? Eine lokale Firma? Welches Konzept haben die?
8.3.2018 21:02
Von denen drei, wüsst ich nur Eksjöhus, die auch in Ö vertreten sind.
Kann dir den Kontakt schicken, wenn du magst.

Und ja klar, die Häuser werden in Schweden gebaut, und in Teilen nach Ö geschickt.

Aufbauen tuts die Vertreter-Firma.
Bodenplatte, Erdarbeiten, Elektro usw. ist alles Abstimmungs-Sache. Entweder du organisiert das selbst, oder die bieten es dir mit an.


8.3.2018 21:12
Alles klar.

Ja, Kontakte sind immer gut. Gerne.

Karlson Hus i Åseda AB , Org.nummer: 556551-1804 scheint es noch zu geben.
Die sind aktiv.

https://www.allabolag.se/5565511804/adresser

und hier:

http://www.karlsonhus.com/1/1.0.1.0/36/1/
9.3.2018 9:06
Mhh...
Angeblich sind oder waren die Bankrott?!
Kann aber auch nur ein Gerücht gewesen sein.
9.3.2018 16:02
Keine Ahnung.

Also soweit ich das sehe sind sie aktiv. Habe aber mit der Firma nicht direkt was am Hut. Kann auch ein Gerücht gewesen sein.

Wer ist dein Kontakt bei Eksjöhus in Österreich?
9.3.2018 17:07


Vectra schrieb: Wer ist dein Kontakt bei Eksjöhus in Österreich?


auch für einen bekannnten von mir interessant
9.3.2018 17:49


stecri schrieb:

__________________
Im Beitrag zitiert von Vectra: Wer ist dein Kontakt bei Eksjöhus in Österreich?

auch für einen bekannnten von mir interessant


Schau mal hier:


https://www.eksjohus.de/verkaufsbueros/wien/


Andreas Reinicke
Tel. Dir: 0043 69917229670
andreas.reinicke@schwedenhaus-austria.at

Wienerbergstraße 11/12a
Tel: 0043 69917229670
9.3.2018 18:21


Pedaaa schrieb: Von denen drei, wüsst ich nur Eksjöhus, die auch in Ö vertreten sind.
Kann dir den Kontakt schicken, wenn du magst.


Hat pedaaa einen anderen Kontakt? 🙄
9.3.2018 19:48
Nö, der passt schon



Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]