» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

Wasser in außen Deken Spots

5 Beiträge | letzte Antwort 6.3.2018 | erstellt 5.3.2018
Hallo,

wollte heute einen defekten Außenspot austauchen und beim abschrauben des Glasdeckels ist mir gleich etwas wasser entgegen gekommen - habe daraufhin auch alle anderen kontrolliert und überall war etwas wasser im Sport - dazu ein paar Fragen:
* Ist das normal?
* Woher kann das kommen (für reines Kondensat kommt mir das recht viel vor)?   
* Falls das normal ist brauche ich da spezielle Leuchtmittel IP44 - IP67?
* Falls das normal ist warum gibt es keine Abflussöffnung? Macht es Sinn eine zu machen?

Hoffe Ihre könnt mir ein bischen weiterhelfen - habe das Haus gekauft und weis nicht genau wie die Spots verkabelt wurden und woher das wasser kommen kann.
Wasser in außen Deken Spots Wasser in außen Deken Spots Wasser in außen Deken Spots

DANKE
lg
AL  
5.3.2018 20:53
wenn die stromleitungen direkt von drinnen kommen und diese nicht luftdicht ausgeführt sind ist es kondensat
5.3.2018 21:07
Hallo,

Danke für die Info - Denke auch das es Kondensat ist - kann ich da etwas nachträglich abdichten (zb innenleitung suchen und mit Silikon abdichten?)

DANKE
lg
AL
5.3.2018 21:33
Das wird mit ziemlicher Sicherheit Kondensat sein.
Du kannst den (vermutlich) Installationsschlauch entweder innen oder außen luftdicht abdichten.
Wahrscheinlich besteht das Problem auch bei anderen, eventuell vorhandenen Durchdringungen (z.B. Außensteckdosen oder Lichtschalter außen).


5.3.2018 21:40
Danke

dann mach ich mich am WE mal auf die Suche wo die Leitungen ins Haus gehen!

lg
AL
6.3.2018 10:30
- wie schon geschrieben alle Leitungen die nach Aussen gehen luftdicht verschliessen
- trotzdem Spots verwenden die NICHT geschlossen bzw. eingeklebt sind, denn sonst hast trotzdem, wenn auch nicht in dem Ausmass, ein Kondensat Problem.


Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]