» Diskussionsforum » Baurecht-Forum

Wasserrecht Hausbrunnen

2 Beiträge | letzte Antwort 12.2.2018 | erstellt 11.2.2018
Hallo seit wann darf es bei einem Hausbrunnen nur Max 2 Anschlüsse geben?
11.2.2018 21:32
Ist der Brunnen wasserrechtlich Bewilligungspflichtig?
Normalerweise werden Hausbrunnen von der Baubehörde mtbewilligt. Von max. 2 Anschlüssen habe ich noch nie was gehört. Ev. wird dir eine max. Entnahmemenge pro Tag bzw. jahr vorgeschrieben.
Wenn du zB das Wasser für die WC-Spülung verwendest ist der Brunnen ja schon in die ausinstallationen eingebunden.
12.2.2018 9:18
Hallo der Brunnen ist in oö seit 1964 damals durften noch mehrere abnehmer ohne Gründung einer Wassergenossenschaft angeschlossen sein. Kann mir jemand sagen wann sich die Gesetzliche Lage geändert hat?


Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]