» Diskussionsforum » Baurecht-Forum

2 Häuser, eine Einlagenzahl, Zusammenlegung möglich?

9.2.2018
Hallo,

Ich hätte mal wieder eine Frage an das Forum vielleicht hatte ja jemand schon ähnliches.

Es geht um 2 Häuser die direkt aneinander gebaut sind und jeweils auf einem eigenen Grundstück stehen. Die Grundstücke sind nun in einer gemeinsame Einlagenzahl vereint d.H. Beide Häuser haben nun den selben Eigentümer und sind auch baulich miteinadner verbunden.

Beide Häuser haben eine eigen Hausnummer wodurch auch die Kanalgebühr für beide Häuser seperat zu bezahlen ist. (Wasseranschluss des zweiten Hauses wurde schon entfernt).

Meine Frage nun ist es möglich diese beiden Häuser quasi als eines Zusammenlegen zu lassen?
Das einzige was mir einfallen würde eine Grundstückszusammlegung?

Das Haus steht im Burgenland Bezirk Güssing.

LG


Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]