» Diskussionsforum » Fenster & Türen-Forum

Rollladen bei fixverglasung putzen

10 Beiträge | letzte Antwort 8.2.2018 | erstellt 7.2.2018
Wie putzt ihr eigentlich bei fixverglasung mit Rollladen diesen bei der Innenseite (falls man diese Kombination hat)? 🙄
War heute nämlich Gesprächsstoff bei bekannten 😆. 
1.Angeblich gibt's Revisionsöffnungen...?
2.Mitm Schlauch hinten Wasser reinspritzen?
3.lamellen ausfädeln? 
4.? 
Kann man das überhaupt?
Wahrscheinlich dumme frage 😎

7.2.2018 22:45
warum putzt man rolläden innen? *gg*
7.2.2018 22:50
Weil er dreckig wird 😆
Spinnweben, Staub etc- und man das nach längerer Zeit sieht wenn er herunten ist und man z.b.innen das Licht brennen hat. 
Passiert erst nach Monaten bzw 1-2 Jahren- aber immerhin 
8.2.2018 7:19
Bei mir haben Sie vor ein paar Tagen erst Reste von Klebestreifen entfernt, die innen drauf waren - ich hab zwar nicht genau zugesehen, aber der hat da nur die abdeckung außen abgenommen und die Rollläden auf- bzw. abgerollt. Also die Innenseite, welche zum Glas zeigt, zeigt beim Aufrollen nach außen - man muss halt dann beim putzen immer wieder ein Stückchen auf- bzw. abfahren.


8.2.2018 9:25
Unsere Rollläden hätten eine Art "Revisionsöffnung" halt zum komplett ein- und ausbauen (was ich aber nicht dauernd machen möchte und auch nicht könnte) - mit Wasser reinsprühen wirst auch nicht weit kommen.

 

Wir haben so eine Kombi zum Glück nicht, da ich schon beim Planen drauf geschaut habe, dass ich auch überall dran komme um zu putzen - frag mich oft, wie manche Leute das machen, die riesige Fixverglasungen in luftigen Höhen haben, an die man quasi nicht dran kommt. Sowas würde mich wahnsinnig machen.

Also bei uns haben die Fixverglasungen Raffs. :)
8.2.2018 11:07
ich habe sogar 4x so was bei mir. ... Wohne seit 1,5 Jahren im Haus, und an der Innenseite ist nichts staubig oder dreckig. Und wenn ich es unbedingt putzen möchte, dann kann ich die Rollädenkästen von außen öffnen, rolle die Rollläden auf, und man putzt halt während dem Aufrollen.

Wie oft macht man sowas?... 1x im Jahr?

Wahnsinnig macht mich persönlich sowas nicht. Ich habe eine Fixverglasung im Stiegenbereich.... da nimmt man halt eine Leiter. Gibt andere Dinge die mich eher unruhig machen, als sowas.
8.2.2018 11:35


bluewhite schrieb: Wie oft macht man sowas?... 1x im Jahr?


Ich weiß es nicht, wie oft du das machst, ich persönlich putze meine Fenster ca. 3-4 mal im Jahr.
8.2.2018 12:15
Ok- danke. Werd mir das mitm putzen während des Rollens im frühjahr mal anschauen bzw Revisionsöffnung gucken. 
Fenster sind seit 3 Jahren drinnen- Moment sind die Rollis und raffis noch nicht zum putzen- aber so firmenrein eben auch nimmer....
8.2.2018 12:56


MRu schrieb:
__________________
Im Beitrag zitiert von bluewhite: Wie oft macht man sowas?... 1x im Jahr?


Ich weiß es nicht, wie oft du das machst, ich persönlich putze meine Fenster ca. 3-4 mal im Jahr.


Fensterputzen ist auch was anderes als Rollläden Innenseite putzen, von dem ich sprach.
Die Fenster werden schneller dreckig als die Innenseiten von Rollläden. Wie gesagt - bin seit 1,5 Jahren im Haus - kaum was zu sehen an der Innenseite.
8.2.2018 14:23
bei uns war immer nur das unterste drittel zu putzen. einfach vileda (den mit der platte) nehmen, vorher alles ordentlich nass spritzen, rollläden rauf, vileda hinstellen, rollläden runter und dann halt hin und her bewegen während du runter und wieder rauf fahrst. vileda rausziehn und nochmal abspritzen. 
so erreichst alles, bis auf die ersten 10cm. die waren bei uns aber noch nie staubig.
8.2.2018 14:37
weiß nicht wie wahrscheinlich mein tipp dir helfen kann, aber trotzdem:

wenn...
... die fixverglasung im erdgeschoss ist
... man den revisionsdeckel aushängen kann (geht meist flott mit zwei schnapp-schieber am rand)
... der rolladen nach aussen vor dem fenster aufwickelt und nicht innen über dem fenster aufwickelt

kannst du die innen seite auf der aufwickelnden rolle super reinigen. die letzten paar centimeter erreichst nicht von der rolle, aber die erreichst eh so auch von unten mit putzwerkzeug.

wenn du kein elektromotor mit fernbedienung hast, brauchst halt jemand der von innen den schalter bzw. gurt während dem reinigen bedient und den rolladen laufend weiterwickelt.



Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]