» Diskussionsforum » Forum rund um's Haus

Ausschreibungen für Gewerke Einfamilienhaus

3 Beiträge | letzte Antwort 8.2.2018 | erstellt 7.2.2018
Hallo,

hoffe ich bin hier richtig, hab schon mehrmals was gelesen dass Firmen durch Ausschreibungen beauftragt werden.

Kann man so etwas als Privatperson auch?

Wenn ja wo? (Wenn möglich Kostenlos).

Würde bei uns vor allem Sanitärbereich und Fliesen betreffen.

Eventuell auch Zaun Und Carport

7.2.2018 17:05
haben wir über unseren architekten so gemacht - kann nur abraten.

es gibt dann doch immer ein paar positionen die fehlen und die möchte sich der auftragnehmer dann vergolden lassen.
eine umfangreiche leistungsbeschreibung lesen sich die meisten auch nicht durch und führen dann eh ohnedies deren standard aus. die feststellung der mengen ist tlw. auch recht abenteuerlich.
im efh-bereich würde ich gegen plan pauschal anbieten lassen und einzelheiten später bei der verhandlung einbringen.

aber grundsätzlich macht das in ertser linie ein planer aufbauend auf seine vorleistungen - kostenpflichtig.
8.2.2018 7:35
Naja wir bauen ohne Architekt, sprich lassen uns von einer Firma das Haus Belagsfertig aufstellen.

Bräuchten halt nur ein paar Gewerke:
Carport ink. Abstellraum dahinter
Fliesenverlegung + Terassensteine legen.
Hier wären wir froh wenn die auch gleich die Sanitärobjekte wie Waschbecken etc montieren.

Und wir überlegen auch wegen Einfriedung und Zaun.
8.2.2018 8:23
lass dir von einer Firma vor Ort einen unverbindlichen KV machen mit allen Positionen und Details die euch wichtig sind. Danach verschickst den KV ohne Preise und Firmennamen mit der Info um exakt gleiche Anbot. So hast es selbst erledigt und niemand kann dir einen Aufschlag draufhauen. Ist einmal ein Aufwand, bringt aber viel weil wenn der Fachmann vor Ort ist lassen sich auch noch etwaige fragen rasch klären oder es werden auch Tipps weitergegeben...



Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]