» Diskussionsforum » Fenster & Türen-Forum

Zarge/Türe direkt an Wand

3 Beiträge | letzte Antwort 7.2.2018 | erstellt 7.2.2018
Zarge/Türe direkt an Wand
Hallo zusammen,
ich bitte um eure Hilfe. Ich habe geplant im keller eine Türe/Zarge in einem Durchgang (1190mm) einzubauen. Die Türe soll ~800mm haben (wenn es nicht anderst geht würde auch schmäler gehen). Es besteht eine Ytongwand mit der Stärke von 125mm. Diese werde ich verlängern um auf die gewünschte Türbreite zu kommen (mit Rigips - orange eingezeichnet).
Was mir total unklar ist: Was muss ich auf der rechten Seite (siehe Skizze - rotes Eckchen) machen? Muss ich hier einfach einen schmalen Rigipsaufbau machen? Falls ja mit CW-Profil an Wand und UA für Zargenrahmen? Oder sinnvoller einfach einen Holzbalken an die WAnd verschrauben.
Ob ich eine Stahl- oder Holzzarge nehme werde ich mitentscheiden wenn ich weiß was am einfachsten ist :)

Ich danke im voraus für eure Unterstützung
7.2.2018 7:24
Einfach ein Holzstaffel in wandstärke an die Aussenmauer schrauben.
7.2.2018 12:48
Hallo so wie GeorgL schon sagte, Holzstaffel, ich würde eine "Verleimte" nehmen damit sie sich sicherlich nicht verzieht.
aus "optisch praktischen Gründen" würde ich persönlich diese 10 oder 12 cm breit machen, dann kannst die türe schön öffnen und gute auch sperrige sachen hindurch bringen.

lg
7.2.2018 20:52
wieso machst es denn nicht einfach andersrum und auch mit ytong statt rigips: Zarge/Türe direkt an Wand



Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]