» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

KWL & Raumduft

4 Beiträge | letzte Antwort 6.2.2018 | erstellt 6.2.2018
Hey zusammen,

ich höre schon jetzt die bösen Stimmen zu meiner Frage, aber ich stelle sie dennoch.;)

Wir würden gerne die KWL als Ersatz für teure Aroma-Zerstäuber im Haus nutzen.
Was ist gemeint?
Es gibt ja so teure Duftlampen die man mit Wasser und ätherischen Ölen befüllt um eine angenehme Atmosphäre zu schaffen. Wir sind absolute Fans davon, wollen uns aber nicht überall teure "Aroma-Zerstäuber" aufstellen, diese permanent warten, etc..

Nun ist mir bewusst, dass ätherische Öle und insbesondere die Öle bei der KWL nicht zum Einsatz kommen dürfen, da diese die Zuluftleitung verunreinigen würden. Das würden wir nie riskieren wollen.

Angenommen es gibt Aromastoffe ohne Öl, wo würdet ihr diese bei der KWL zuführen? zB Außen bei der Ansaugleitung? Irgendwo im Innenbereich?
Was haltet ihr generell von der Idee oder hat jemand soetwas ähnlich vielleicht bei sich schon "umgesetzt"?;)

Über jeden Gedanken dazu würde ich mich freuen.
6.2.2018 14:05


holzfan15 schrieb: Was haltet ihr generell von der Idee


In meinen Augen hat das etwas von Ludwig XIV. Parfümieren statt waschen...
6.2.2018 15:26
Würd ich so jetzt nicht interpretieren. Ich persönlich finde es angenehm dass manche Hotelketten einen sogenannten Signature Geruch haben. Gerüche aktivieren Erinnerungen ziemlich schnell.

Zum technischen Teil der Frage kann ich leider nix aktiv beitragen, bin aber auch neugierig.
6.2.2018 15:42
wenn dann würd ich das versuchen irgendwo direkt bei den auslässen zu montieren / installieren, damit die leitungen wirklich sauber bleiben.

je nachdem, wie deine auslässe gebaut sind, kannst da evtl ein schwammerl reinlegen, auf das du auszüge oder so tropfst? ... bei der luftmenge fürcht ich nur, dass egal welche version, du relativ viel und oft nachduften musst.


6.2.2018 17:19


atma schrieb: e nachdem, wie deine auslässe gebaut sind, kannst da evtl ein schwammerl reinlegen, auf das du auszüge oder so tropfst? ... bei der luftmenge fürcht ich nur, dass egal welche version, du relativ viel und oft nachduften musst.


Das ist ja eine tolle idee.
Tatsächlich gibt es solche Produkte - Ich habe sie ergoogelt. Nur die Lösungen scheinen ziemlich teuer zu sein. ~ 1.000,-

Hier ein Beispiel von der Fa. Lasard:
https://www.lasard.de/produkte

Oder hier:
http://www.duftmarketing.at/de/

Aber das wäre mir viel zu teuer.
Ich werde das mal mit den Auslässen probieren und schauen, wie lange das hält;)


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]