» Diskussionsforum » Bauforum

Übergang Estrich zu Betonstufe: Bodenbelag?

8 Beiträge | letzte Antwort 18.2.2018 | erstellt 30.1.2018
Wir bekommen einen verklebten Parkett und auch die Stufen werden mit dem gleichem Parkett belegt.

Gibts für die Dehnungsfuge zwischen letzter Stufe und Estrich (CA) eine akzeptable Lösung? Verdübeln funktioniert ja nicht? Einfach riskieren und trotzdem drüber legen?

Die Bretter werden wahrscheinlich Richtung Treppen ausgerichtet. Können die dann überhaupt Risse bekommen? Fugen gibts dann ja keine, dann müssten schon die Bretter ansich reißen.

Oder in dem Bereich einfach garnicht verkleben?

Fuge würd eher bescheiden aussehen. Technisch aber sicher die beste Lösung.

Übergang Estrich zu Betonstufe: Bodenbelag?
30.1.2018 21:51
Ich kann dir dieses Teil hier empfehlen.

https://www.amazon.de/Entkopplungsmatte-PROKOPP-breit-Glasvaserverst%C3%A4rkt-BTEC/dp/B00KG1VTT4/ref=as_li_qf_sp_asin_tl?ie=UTF8&tag=wwwenergiespa-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creatiK

Schneid dir einen ca. 50 cm Streifen runter und spachtle es mit Flexkleber 
darüber ein, mit dem Gewebe nach oben.
mfg
30.1.2018 22:25
Hallo, bei freunden wurde der Parkett auf der Stiege nicht geklebt sondern nur am estrich - keine ahnung ob das gescheit ist oder nicht, haus steht seit 2 jahren

lg
31.1.2018 5:14
Hi Christian,
ich würde es nicht riskieren die Austrittsstufe mit dem Estrich zu verbinden. Ich vermute auch mal, dass deine Stiegen keine Betonkernaktivierung haben und unter/im Estrich die FBH liegt.

Also entweder eine Lösung bei der der Parkett zwar auf dem Estrich verklebt ist, aber sich auf der Austrittsstufe bewegen kann, oder eine Schlüterschiene zwischen Ausstrittsstufe und Estrich.

Wir bekommen die Stufen verfliest und in der Galerie einen Parkett. Bodenleger (Parkett und Fliesenleger) haben uns dazu geraten die Austrittsstufe noch mit Fliesen zu belegen, eine Schlüterschiene zu setzen und erst auf dem Estrich mit dem Parkett zu beginnen.


31.1.2018 19:16

Übergang Estrich zu Betonstufe: Bodenbelag?
Übergang Estrich zu Betonstufe: Bodenbelag?


Übergang Estrich zu Betonstufe: Bodenbelag?
Wir haben das Problem der letzten Treppe mit Spachtelmasse und USB-Platten gelöst - ohne Fuge!  


Wir haben die Stiege mit ganz normalen 12mm Parkettbodendielen verlegt ....
31.1.2018 20:32
bei uns wurde da auch so ein gewebe eingespachtelt. dürfts so üblich sein - probleme - KEINE
2.2.2018 19:32
Danke für die Tipps!

Verbinden werd ich den Estrich mit der Stufe auf keinen Fall. So viel ist jetzt klar. Das wird nicht funktionieren. Wobei ich das selbe Thema beim Betonsockel von der WP hab, hast da auch eine Fuge, Shelby?

Es kommt wohl auch auf die Verlegerichtung an. Aber wenn ich mir das so auf den Bilden von dir ansehe, Klangbild, werd ich den Parkett im OG so ausrichten, wie er auf den Stiegen verlegt wird. Würde wohl komisch aussehen, wenn dann die beiden letzten Auftritte unterschiedliche Parkettausrichtungen hätten?!
18.2.2018 10:55


heislplaner schrieb: bei uns wurde da auch so ein gewebe eingespachtelt. dürfts so üblich sein - probleme - KEINE


Und die 2-3mm fallen nicht auf die der Flexkleber bzw. das Gewebe aufträgt? Das Gewebe wurde dann über die Betonstufe und über den Estrich (20cm Streifen?) mit Flexkleber "befestigt"?
18.2.2018 22:30
das wurde relativ großzügig gespachtelt - großzügige fäche meine ich. außerdem kannst mit dem parkettkleber noch ganz gut ausgleichen



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]