» Diskussionsforum » Fenster & Türen-Forum

Garagentor 5m mit Tür?

3 Beiträge | letzte Antwort 23.1.2018 | erstellt 22.1.2018
Hallo,
derzeit sehe ich mir gerade passende Garagentor an, Breite: 500cm, Höhe: 220cm.
Es gibt keine sepraten Zugang zur Garage, deshalb wäre es mir wichtig, dass das Tor eine sog. "Schlupftür" hat, also eine separat zu öffnende Tür damit ich nicht immer das gesammte Tor öffnen muss.

Dabei habe ich z.B. folgendes gelesen: https://www.tor7.de/news/sectionaltore-mit-schlupftueren-im-alltag-besonders-praktisch

> Schlupftüren sind bei Sectionaltoren bis zu einer Breite von 4000 mm möglich

Das wäre aber schlecht, weil das Tor ja 500cm breit ist.
Außerdem hätte ich die Tür gerne auf einer Seite, nicht i.d. Mitte.

Ist das bei anderen Herstellern möglich?
Hat von euch ev. jemand ein Sektionaltor für eine Doppelgarage mit ein Tür drinnen?

Scheinbar ist das bei Novoferm möglich: http://www.novoferm.de/produkte/garagentore-und-antriebe/ansichtsgleiche-garagen-nebentueren/schlupftueren-fuer-sektionaltore/

> Asymmetrische Anordnung bei Torbreite über 3,50 m – wahlweise links
Leider steht nicht dabei, wie breit das Tor max. sein darf.

23.1.2018 7:13
Bei Hörmann gibts Schlupftüren bis 7,0m Torbreite. Ab 4,0m allerdings nur mehr bei sog. Industriesektionaltoren mit etwas eingeschränkten Designmöglichkeiten.
23.1.2018 9:42
OMG. Das Thema hatte wir auch bis zum Umfallen.
Haben dann letztendlich keine gemacht. 
Aufpreis rund 1k, Sicherheitsstandard mies, und bei 5 Meter war's nur bei Lindpointner möglich - mit 20 cm Schwelle, also nix eben rein/raus. Letzteres hat uns endgültig dazu bewogen, keine Tür zu machen.

Ich würde, wenn geht, eher ein Seitsektionaltor machen, das kann man so programmieren dass es zB in einer Einstellung nur 80 cm auf geht.
23.1.2018 19:17
Danke für eure Antworten!

Hörmann wirbt ja z.B. damit, dass die Schwelle ganz niedrig ist, 20cm Schwelle wäre natürlich
eine top Stolperfalle.
"Industriesektionaltor" wäre mir auch recht...wenn es nicht total hässlich aussieht und vom Preis her nicht überteuert ist. ;)

Bei Novoferm wiederum steht, dass das Tor bis 5m breit sein kann.

Seitensektionaltor möchte ich eher nicht, weil ich an der Wand Sachen hinstellen möchte und dort nicht Platz fürs Tor lassen möchte.

Auf die Tür möchte ich nicht verzichten, damit ich mit schmutzigen Schuhen das Haus ggf. über den Keller betreten kann.

Ich werde am Wochenende auf der Baumesse mal die verschiedenen Hersteller abgrasen und schaun, was diese so anbieten...



Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]