» Diskussionsforum » Fenster & Türen-Forum

fenster in der speis?

16 Beiträge | letzte Antwort 5.1.2018 | erstellt 29.12.2017
hallo,

wir planen eine 5m2 speis neben der küche. hier sollen auf einer arbeitsplatte nicht so häufig benutzte küchenmaschinen, der gefrierschrank und vorratslebensmittel platz finden.

wir haben keine wohnraumlüftung.

nun sind wir uns nicht einig: ist ein fenster notwendig?

29.12.2017 20:53
Was willst du in der Speis lagern? Alles? Oder hast du auch einen Keller für Lebensmittel die es gerne kühl und dunkel haben (nur als Beispiel)?
29.12.2017 21:01
mir wäre am liebsten alles.
29.12.2017 21:08
Mh. Also wenn du keine WRL hast, kann's da mit der Zeit schon abgestanden riechen und zu warm werden. Daher würd ich ein Fenster machen, mit sehr guter Abdunkelungsmöglichkeit, ev. Möglichkeit der Spaltlüftung (können angeblich nicht alle). Fenster sollte optimalerweise nach Norden zeigen... die Fußbodenheizung (sofern vorgesehen, ich geh mal davon aus) würde ich da auch weglassen wenns geht.


29.12.2017 23:01


Cleudi schrieb: die Fußbodenheizung (sofern vorgesehen, ich geh mal davon aus) würde ich da auch weglassen wenns geht.


Bei uns auch der einzige Raum ohne FBH und Fenster. Es heizt eh der Gefrierschrank genug. Der wird mal die Speis verlassen müssen. Die Speistür ist immer einen Spalt offen zum Gang, daher kein muffeliger Geruch. Nach unserer Bauordnung (Stand 2014) hätte eine Entlüftung nach außen sein müssen, weil kein Fenster. So stand es im Bauverhandlungsprotokoll. Wie das gegangen wäre, hat keiner erwähnt. Wurde auch keine Entlüftung gemacht.
30.12.2017 8:52
Ich würde das Fenster abhängig machen von der Himmelsrichtung. Nord - auf jeden Fall, Ost - ev., Süd & West - auf keinen Fall. Bei letzteren holst Du Dir zu viel Wärmeeinstrahlung in die Speis.

Abgesehen vom Lüften kannst Du viele Monate im Jahr auch passiv kühlen durch Kippen oder Spaltlüftung, wenn es draußen kälter ist als herinnen. Ich persönlich finde es auch wichtig, eine Tageslichtquelle zu haben. Wenns wirklich dunkel sein soll, dann kann man ein Fenster ja auch verhängen/Rollo anbringen/etc.

FBH in der Speis weglassen. Oder wenn der Raum ev. mal anders genutzt werden könnte: Separaten FBH-Kreis rein, den ihr abdrehen könnt. Wir haben das so gemacht, weil wir ggf. mal Gästebad und Speis zusammenlegen können wollen zu einem größeren, vollwertigen Bad.
30.12.2017 18:01
Wir haben in unserer Speis auch kein Fenster und ich bin dankbar für den durch das weggelassene Fenster gewonnen Platz für mehr Abstellmöglichkeiten :)

Wir haben zur Speis eine Schiebetür und wir hätten dort auch noch nie einen Müffeligen Geruch gehabt.
Daher würde ich es wieder so machen, obwohl ich anfangs auch skeptisch war.
30.12.2017 18:42
unbedingt pro fenster- vor allem wenns nordseitig liegt
bist einfach viel flexibler
30.12.2017 20:07
es ist die nordseite. das fenster nimmt einfach viel stellfläche weg. deshalb überlegen wir noch ob vl eine entlüftung reicht.
30.12.2017 20:44
Kommt drauf an: Wenn das Fenster z. B. lediglich 60x60 ist und erhöht ist stört es schon mal wenig. Einen Kasten kann man natürlich nicht vors Fenster stellen. Aber bei einem Regal hat man 2 Möglichkeiten: Entweder die Boards so anordnen, dass sie ober- und unterhalb des Fensterflügels sind. Oder ein Board einfach trotz Fenster durchziehen, wenn man das Fenster dahinter ohnehin nur gekippt oder Spaltlüftung stellen möchte. Mich persönlich würde letzteres in einer Speis nicht stören.
30.12.2017 21:08
aus optischen gründen wäre es größer. genaue maße müsste ich nachsehen.
31.12.2017 9:08
ich kann mir nicht vorstellen, dass man keine fenstergröße bzw position findet, welche sowohl optisch als auch praktisch passt
31.12.2017 12:38
vielleicht kannst du ein schmales Fensterband direkt unter der Decke einbauen - dann nimmt es dir nichts von der Stauraum Möglichkeit.
3.1.2018 13:57
Ein einfaches Rohr zur Belüftung tut es doch auch oder?
Unsere Speis wird nicht so groß und wir haben ein Rohr zur Belüftung geplant, welches in der sehr kalten Jahreszeit "abgesperrt" werden kann.
Welchen Durchmesser wir benötigen wurde noch nicht besprochen. War nur vom Planer gemeint, dass man somit ein Fenster sparen kann.
3.1.2018 20:44
mit dem fenster "sparst" nix ausser flexibilität
5.1.2018 8:16
nachdem ich direkt vor dem Speiseingang ein Fenster habe is es bei mir auch ein optisches Kriterium.
Aber ich hab auch keine 5m² Speis.
Belüftung ist aber auf jeden fall nötig.
5.1.2018 8:25
Wenn der Raum nach Nord oder Ost ausgerichtet ist, mach doch, wie schon zu Omas Zeiten, oben und unten eine Lüftungsöffnung D=10cm mit Fassadengitter! Verschliess/regelbar!
Gruss HDE



Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]