» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

Angebot f. FBH und Installateursarbeiten

1 Beiträge | letzte Antwort 19.12.2017 | erstellt 18.12.2017
Hallo,

ich habe ein Angebot für eine FBH und Install. Arbeiten bekommen. Da ich mich bis dato überhaupt gar nicht damit befasst habe, bräuchte ich den einen oder anderen Tip ob das Angebot ok ist. (EFH, Keller, EG + OG, ca 219m2)

1, Rohbauinstallationen für Kaltwasser, Warmwasser und
Zirkulationen, sowie Rohbaukanalinstallation, WC-Gestelle


netto 5000

2, 3x Heizungsverteiler, Heizungsrohrer inkl. Montage 2.480m inkl.
Isolierung, Klebeband und Kleinmaterial, 3x Kasten für den
Heizungsverteiler, Raumtermostate inkl. Ventile,
Befestigungsmaterial. ca. 219m²

netto 8400

passt das? Fehlt da was?
Danke !
Gruss
19.12.2017 8:57
Hallo,

ich denke nicht, dass dies jemand anhand deiner Angabe beurteilen kann. Die Kosten hängen von vielen Faktoren ab, die aus deinen Angaben nicht hervorgehen.

Gibt es einen Energieausweis bzw. eine raumweise Heizlastberechnung?
Welche Materialien wurden angeboten (Rohre, WC-Gestelle, Isolierung etc.)?
Gibt es Reihen-, Ring- oder Zirkulationsleitungen bzw. eine Zirkulationspumpe?
Welcher Verlegeabstand wurde definiert?
Wie lang sind die Leitungswege (Grundriss mit Position der Anschlüsse bzw. Verteiler posten)?
etc.

Mit den Angaben können dir die Profis hier evt. eine Aussage treffen.

LG


Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]