» Diskussionsforum » Bauplan & Grundriss-Forum

Hilfe bei 3D Planung

6 Beiträge | letzte Antwort 8.1.2018 | erstellt 10.12.2017
Hallo,

da ich mit dem hier gefundenen/empfohlenen Programmen für unser geplantes EFH einfach mit dem 3D Modell nicht weiter komme, hat wer Zeit (natürlich gegen ein noch zu vereinbarendem Entgelt) uns bei der 3D Planung zu unterstützen?

Mir fehlt die Möglichkeit das Nachbargebäude darzustellen und den Sonnenverlauf sichtbar zu machen...

Wir wohnen und arbeiten in Wien und planen in NOE!

Bitte nur per PN, da dann schon länger hier angemeldet!

Danke!
11.12.2017 7:24
Ich antworte jetzt mal trotzdem direkt auf den Beitrag, weil ich nicht vor habe, diese Arbeit zu übernehmen, da ich selbst nur Laie bin.

Ich habe gute Erfahrung mit "Sweet Home 3D" gemacht. Es ist kostenlos, sehr einfach, damit etwas zu zeichnen, man kann danach das Haus in 3D von allen Seiten ansehen und selbst darin herumgehen. Wenn man Datum, Uhrzeit und GPS Koordinaten eingibt, das Bild rendert, sieht man auch den Sonnenverlauf.
Warum selbst zeichnen? Weil man dann verschiedene Dinge ausprobieren kann, wie etwas aussieht und wirkt, beginnend bei der Planung der Räume bis zur Inneneinrichtung.

Natürlich ersetzt das Programm keinen Architekten - ich konnte damit jedoch den Plan des Architekten einfach nachzeichnen.

Ich kann nur empfehlen, es mal auszuprobieren, da nur eine kurze Einarbeitungszeit erforderlich...und sich in neue Themen einzuarbeiten musst beim Hausbau sowieso ständig, ging mir zumindest so. ;)

So sieht ein damit gerendertes Bild dann z.B. aus
#BILD#20171211462446_th.jpg
Bzw. von innen
#BILD#20171211716492_th.png
11.12.2017 13:29
Hallo,

danke für die Empfehlung. Habe auch schon mit SweetHome3D versucht. Bisher bin ich alleine beim Haus schon an der Podesttreppe gescheitert. Bis zu den Böden und Wänden, geschweige den Garten etc. bin ich gar nicht mehr gekommen...

Laienhaft wirkt die 3D Planung aber nicht (zumindest im Vergleich zu meinen Versuchen)

7.1.2018 23:27
Hallo, Google SketchUp kannst du auch probieren. Tutorials gibts auf YouTube. Lichtstand (nach Monat und Uhrzeit) und Nachbarsituation ist alles darstellbar. Viel Erfolg!


8.1.2018 8:23
Wer braucht schon Computer? Wir haben von unserem BM ein echtes 3D Modell vom fertigen Haus inkl Grundstück mit Höhenniveau aus Papier gefertigt bekommen
alte Schule halt
8.1.2018 10:09
Nett- wenn du dann gleich wie der Plan baust hast ein schönes Ausstellungsstück fürs wz.
Könntest natürlich auch selber machen sowas...
8.1.2018 11:07


stecri schrieb: Könntest natürlich auch selber machen sowas...


Stimmt, aber ich wär gar nicht erst auf die Idee gekommen sowas in Natura aus Papier zu modellieren. Sollte vll dazu sagen das es sich beim BM um den Schwi.-pa handelt



Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]