» Diskussionsforum » Baurecht-Forum

Bauteilbeschreibung / veränderte Werte

5.12.2017
Hallo liebe Community,

ich bin in den letzten Wochen immer wieder bei Recherchen auf dieses Forum gestoßen und dachte mir, ich melde mich an um selbst etwas aktiv zu fragen, da ihr mir "passiv" schon mehrmals geholfen habt...

Bei uns ist es so, dass unsere eingereichte Bauteilbeschreibung bei den Fenstern einen Schallwert aufweist, der nun von unseren Fenstern nicht erreicht werden... um 1 bzw. 2 verdammte dB. Bei der Bauverhandlung ist das auch kurz zur Sprache gestanden, weil wir einige Meter von einer vielbefahrenen Straßen entfernt sind, wir und der Verhandlungsleiter dachten aber, dass würde wohl kein Problem darstellen.

Nun aber die Hiobsbotschaft, dass unsere Fenster den ursprünglich angeführten Wert um 1 bzw. 2 dB nicht erreichen. Da die Behörde ja auch kurz darauf eingegangen ist, sind wir uns nun unsicher... wird soetwas von der Behörde kontrolliert? Die Kosten sind so schon hoch genug, wenn wir jetzt pro Fenster noch einmal 100-200 € mehr zahlen müssen, würde das ein großes Problem darstellen...

Vielleicht kann mir jemand helfen!


Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]