» Diskussionsforum » Forum rund um's Haus

Wasserverbrauch

21 Beiträge | letzte Antwort 13.4.2018 | erstellt 4.12.2017
Hello,
welchen jährlichen Wasserverbrauch habt ihr eigentlich?
Haushalt mit 2 Personen, keine Badewanne, kein großflächiger Garten zur Bewässerung, eine Waschmaschine, 2 Geschirrspüler (Ausnahme heuer, da neu angelegte Grünfläche)

90m³ p.a.
4.12.2017 12:18
4 personen, 2 kleine kinder (4 und 6), wir baden gerne, kochen viel, duschen viel.
für den garten brauchen wir nicht so viel
120m3
4.12.2017 12:44
bei uns ist exakt wie bei heislplaner, wir sind bei ca. 120qm/pa. Tendenz leicht steigend, da die Tochter, 12, nun ewig lange Beauty-Sessions abhält und dabei gern lange badet.
4.12.2017 15:36
pro monat ziemlich genau 12m3, daher rund 144m3 im jahr


4.12.2017 16:12
2Erw. 1 Kind(7) = ca. 5,5 m3 pro Monat

Badewanne 2x die Woche benutzt (aber nur halb) ansonsten Dusche
Spüler und WAMA laufen beide ca. 3x die Woche.

Garten, Auto werden davon nicht bedient.

lg Wolfgang
4.12.2017 17:02
2 EW + 2 Kinder = 140 m³ pa. ohne WC und Garten.

Wir haben eine große Badewanne und die wird recht häufig genutzt.
4.12.2017 17:59
Als wir noch zu zweit in der Wohnung waren brauchten wir etwa 80m3/J.
5.12.2017 7:03
Danke schon mal!
5.12.2017 11:39
servus h1,

hieramts schwach belegtes 2-familienhaus, du kennst es...

reduktion von 150m³ auf 60m³ durch intensive regenwassernutzung im und ums haus...

solche exzessiven lastspitzen...


MinMax schrieb: Tochter, 12, nun ewig lange Beauty-Sessions

...liegen mittlerweile hinter uns ...
5.12.2017 12:15
Schöne Reduktion Arne...
5.12.2017 20:23
mit dem alter kann man auch nicht mehr so oft aufs klo 😉 und du nimmst wahrscheinlich regendusche zu wörtlich
1.4.2018 11:17
wasserverbrauch eher hoch..

1.4.'17 .. 115 m3
1.4.'18 .. 241 m3
.. 126 m3 / j
2x erwachsene, 4j sohn, 1j tochter, karenzzeit
3.4.2018 19:31
seit der wasserzähler eingebaut wurde konstant 6-7 m3 im monat. 
mal schaun was der sommer bringt.
4.4.2018 7:19
Unser Wasserzähler ist seit 22.11.2017 installiert.
Verbrauch bis jetzt : 44,7m³

2EW 2Kids (5 und 3)
12.4.2018 10:17
2 Personen, Regenwassernutzung für Garten/Auto
ca. 60m³/Jahr
12.4.2018 11:43

Wie oft wascht ihr das Auto, weil es extra erwähnt wird?

Zu zweit in der Wohnung hatten wir etwa 80m³/J die anderen zu zweit bewohnten Wohnungen hatten etwa den selben Verbrauch wie wir, Singlewohnungen natürlich weniger, mit Kinder gabs keine.

Beim Haus haben wir keinen Wasserzähler bzw. habe ich den Laufzeitzähler der Wasserpumpe noch nicht realisiert.
12.4.2018 13:30


rocco81 schrieb: Beim Haus haben wir keinen Wasserzähler


wie wird bei euch wasser von der gemeinde abgerechnet??
12.4.2018 13:58


brink schrieb: wie wird bei euch wasser von der gemeinde abgerechnet??


Wahrscheinlich ein Brunnen wie wir.
12.4.2018 14:30
Eigener Brunnen und Genossenschafts Kläranlage.
12.4.2018 15:41


heislplaner schrieb: mit dem alter kann man auch nicht mehr so oft aufs klo 😉 und du nimmst wahrscheinlich regendusche zu wörtlich



ich habe wirklich den kleinen regenwassertank bei uns im schwimmen installiert, weil der beim versetzen gefüllt sein mußte um den erddruck auszuhalten...

im großen betontopf mit 15m³ war ich auch schon drinnen, du siehst glasklar bis auf den boden. da drinnen kann man schon seine runden drehen...

wir wohnen im palmenhaus. seitdem regenwasser verfügbar ist nehmen wir nur mehr dieses zum gießen. da gehen schon mal 250l die woche durch...
13.4.2018 9:10


rocco81 schrieb: Wie oft wascht ihr das Auto, weil es extra erwähnt wird?


Immer, wenns regnet
13.4.2018 20:23

Ah, ich habe es draußen stehen da wirds von selbst sauber wenn es mal richtig regnet.



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]