» Diskussionsforum » Bauforum

Eiszapfen Raffstorekasten

1 Beiträge | letzte Antwort 4.12.2017 | erstellt 4.12.2017
Hallo!

Wir haben gestern leider einen ca. 15cm Eiszapfen entdeckt der sich genau zwischen der Dämmung und dem äußeren Blech/Putzträger des Raffstorekastens befindet.
25er Ziegel und 20cm Dämmung.

Zur besseren Erklärung hab ich mal ein altes Foto ausgegraben, noch vor der Fassade.

Habt ihr eine Idee von wo hier warme/feucht Luft kommen könnte?
Darüber ist das Bad, aber ich kann mir echt nicht vorstellen dass das damit zu tun hätte...
2ter Winter im Haus, drinnen ist alles (staub)trocken.

Ein ähnliches Thema haben wir bei der Gegensprechanlage (Einputzdose) wo zwischen Fassade und dem Rahmen ein klein wenig Kondenswasser runterläuft und gefriert.
Hier wird es wohl das Leerrohr sein (nicht luftdicht ins Haus rein), denn die Einputzdose habe ich vor dem Verputzen gesehen, die war halbwegs sauber ins EPS reingeschnitten/geklebt.

Fotos vom Eiszapfen kann ich sonst noch später mal liefern...

Eiszapfen Raffstorekasten
4.12.2017 16:22
Ist beim Pfeil oder in diesem Bereich der Kabelauslass für den E-Motor?
Wenn ja, schau mal, ob die Dose raumseitig abgedichtet wurde.


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]