» Diskussionsforum » Forum rund um's Haus

Bora Basic abwischen

6 Beiträge | letzte Antwort 14.11.2017 | erstellt 13.11.2017
Hallo!

mit was wischt ihr diese "§$&"!"§&!!? Induktionsplatte ab?
Sobald ein paar Fettspritzer drauf sind ist es echt eine Herausforderung die streifenfrei sauber zu kriegen...
Glasreiniger? Mit Spülmittel kannstes vergessen

LG
13.11.2017 10:50
Abwaschfetzten mit heißem Wasser nass machen, auswinden, zusammenlegen, auf einen Seite einen Spritzer Spülmittel. Mit der Seite zuerst kräftig wischen, mit der andern nachwischen und dann unmittelbar mit einem trockenen Geschirrtuch trockenwischen /-reiben. Mit dem letzten Gang wirds streifenfrei.
Wegen des angenehmen Geruchs wegen ist es bei uns ein Bio-Spülmittel mit Zitronenduft.
13.11.2017 15:04
Spülmittel und dann Glasreiniger.....so mach ich das

Tom
13.11.2017 18:37
Ich machs haargenau wie 2moose 😎


13.11.2017 19:38
groben schmutz mit heißem wasser, dann frosch aktiv soda, nachwischen, trocknen, fertig. für richtig angebranntes ceraclen
14.11.2017 10:10


2moose schrieb: mit heißem Wasser


ich glaub da fängts bei uns schon an...
in der wohnung war ich einen Durchlauferhitzer gewohnt, jetzt im Haus bringen wir einfach das Warmwasser nicht schnell genug in die Küche oder ins Bad.
ca. 6 Meter vom Technikraum entfernt und gefühlt ca. 10-12 Sekunden "laufen lassen" damits bei der Küchenspüle heiß wird.

Wäre echt spannend wie das bei andren Häusern so ist...

Irgendwie hab ich's mir zum Wasser sparen angewohnt einfach einiges mit kaltem Wasser zu machen. Jetzt geht mir natürlich ein Lichtlein auf dass Spülmittel und kaltes/lauwarmes Wasser keine gute Kombi ist ;)

Trocken mitm Geschirrtuch nach haben auch wir so praktiziert

14.11.2017 11:50
=> Abwaschfetzen zwischen Induktionsfeld und dem Topf/Pfanne, der die Fettspritzer verursacht hat legen, der wird ganz schnell warm



Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]