» Diskussionsforum » Forum rund um's Haus

Erfahrungen Umluft Dunstabzug + KWL

35 Beiträge | letzte Antwort 17.11.2017 | erstellt 12.11.2017
Hallo allerseits,

Küche ist drin, KWL auch... nur den Dunstabzug haben wir uns einstweile gespart da ich noch nix gesehen habe das mir gefällt... am liebsten hätte ich über der Kochinsel einfach eine stylishe Lampe...

Frage an die KWL-Besitzer: habt ihr einen Dunsti, wenn ja - erfüllt er eure Erwartungen, wenn nein - was sind die Auswirkungen bzw. verwendet ihr zB Fettfilter bei der Abluft? 

Mein Plan wäre ja, einfach mal zu probieren wie's ohne klappt und ggf. hinterher noch einen zu montieren...
14.11.2017 23:16
Mein Fettfilter ist ein 1,99 € Spritzschutzsieb In unserer Wohnung gibts keinen Dunstabzug, bin nicht sicher ob wir einen im Haus machen sollen. Eigentlich geht er mir nicht ab, Fenster auf und gut ist. Mich nervt das Geräusch beim Kochen, ich glaub ich werd ihn nicht viel verwenden.
15.11.2017 7:25
Zuhause mit kwl haben wir einen bora im kochfeld- super- möchte ich nimmer missen im Gegensatz zu früher in der whng mit einem klassischen billigen dunsti. 
In der schulküche haben wir mittlerweile keinen mehr weil er vor ein paar Jahren während dem kochen runterkommen ist unterm kochen. Zu zweit haben wir ihn gehalten und schulwart währenddessen abmontiert damit er niemanden erschlägt. Werd ich niemals vergessen. 😆
Die uralten decken im Gebäude hielten das Gewicht nicht aus- Monteure waren scheinbar auch nicht die hellsten Köpfe. 
Jetzt funkts auch ohne- jedoch ist der Raum auch riesig und mittendrin die grosse kochinsel mit sogar 2 gegenüberliegenden kochfeldern. Wir lüften aber oft und mein Gewand kommt zuhaus dann gleich in die wm 😂
15.11.2017 8:43


ptelea schrieb: Mein Fettfilter ist ein 1,99 € Spritzschutzsieb I

Aja,guter Hinweis. Hatte ich vergessen - haben wir auch im Einsatz. Glaub das haben wir vom Ikea.


15.11.2017 8:46


Vardi17 schrieb: Dafür sind wir jedoch vermutlich zu verweichlicht: Bei -12° mögen wir nicht mehr so gerne auf der sonnigen Terrasse sitzen ...

Bei den Temperaturen ists im Winter eigentlich am schönsten draussen. Essen kann man ja trotzdem drinnen;)
15.11.2017 9:33
So wir ihr da alle schreibt, kriegt man den Eindruck, Fett-Filter und Dunstabzugs-Hauben sind komplett überflüssig und nur eine Erfindung der Fett-Filter Lobby...

Ich hab da schon einige Horror-Bilder von Lüftungsrohren aus dem Gastrogewerbe gesehen.
Ist sicher nicht mit dem EFH-Bereich vergleichbar, aber das bringt mich halt schon zu der Meinung, dass solche Hauben und/oder Fettfilter sinnvoll sind, bevor das alles in die KWL Rohre abgesaugt wird.
15.11.2017 11:19
Hier KWL und "klassische" Dunstabzugshaube (ohne Glas) - unsere Küche darf wie eine Küche aussehen -, Umluftdunstabzug von HKT, Fettfilter kommen in den Spüler, was natürlich weniger gut funktioniert ist das Herausfiltern der Gerüche, die man evtl nicht so ewig im Haus haben will, das erledige ich mittels Fensterlüftung, da hier unsere KWL auch auf starker Stufe leider nicht so greift, wie ich gerne will.
Wie es ohne Dunsti wäre, kann ich nicht beurteilen, ich hatte schon immer einen, was ich aber auf alle Fälle bemerke: der Abluftdunstabzug in der vorherigen Wohnung hat in Sachen Geruchsabzug deutlich besser funktioniert.
Von den Fettablagerungen her hält es sich mit beiden Arten Dunstabzug in Grenzen, Spritzschutzsieb hab ich auch - wenn notwendig - in Verwendung

P.S.: Gibts auch a Foto von eurer Küche, bin so neugierig!!
15.11.2017 12:25


elanor schrieb: Gibts auch a Foto von eurer Küche, bin so neugierig!!


ME TOO :) bitte bitte
15.11.2017 12:36
Mei, ihr Neugierdsnasen
Ich warte auf ein paar Sonnenstrahlen für a gscheites Foto... seit die Küche aufgebaut ist, leider Mangelware...
15.11.2017 14:28


Cleudi schrieb: Ich warte auf ein paar Sonnenstrahlen für a gscheites Foto.


na geh- bei uns ists strahlend blau :)
15.11.2017 14:49


utes schrieb: na geh- bei uns ists strahlend blau :)


Tsss... als würde ich tagein tagaus auf der Baustelle hocken und auf Sonne warten!
15.11.2017 18:31


Pedaaa schrieb: So wir ihr da alle schreibt


Hast auch den ganzen Thread gelesen, Pedaaa?
16.11.2017 12:37
Ich werfe mal die Fa. Elica in den Ring.
https://elica.com/AT-de/dunstabzugshauben#t=48
Haben sehr schöne Dunstabzugshauben, die auch als Hängelampen durchgehen.
Wir haben den Elica Victoria. Die Betriebsgeräusche sind auch sehr in Ordnung.
16.11.2017 12:41
Wow, die haben ja coole Teile! Und was kostet der Spaß so in etwa...?
16.11.2017 16:47
schau mal da
https://www.idealo.at/preisvergleich/ProductCategory/2928F726886-817045-1861952-4328777.html
17.11.2017 12:55
Unserer (Elica Victoria) kostete 2011 entweder 1.000 oder 1.200 €, bin mir nicht mehr sicher. Bestellung übers Internet und Selbstmontage



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]