» Diskussionsforum » Fenster & Türen-Forum

Normstahl-Garagentor Funk Reichweite Problem!?

7 Beiträge | letzte Antwort 5.11.2017 | erstellt 30.10.2017
Hallo!

Wir haben ein Normstahl Garagentor mit dem Standard "Entrematic" Öffner.
2 Jahre alt, aber die Funk-Leistung wird gefühlt von Monat zu Monat schlechter.

Tlw. muss ich auf freiem Feld 1 Meter (!) ans Tor ran, damit der Funkempfänger reagiert/öffnet.

Ich kann mir nicht vorstellen dass das normal ist?
Was ich eher vermute, dass das Ding im letzten kalten Winter bzw. beim extrem feuchten Ausheizen irgendwie Schaden genommen hat.

Wer nutzt das gleiche?
https://www.normstahl.at/de/torantriebe/torantrieb/magic-600.html

Dann versuche ich mal eilig auf Garantie was zu machen...

30.10.2017 15:29
ich weiß blöde frage, hast schon mal die batterie getauscht?
wenn du die silberne/schwarze fb hast, die geht eigentlich ganz gut... die alte schwarz/blaue ist jedoch ein graus... wo hast du die antenne bei dir hin am motor?
2.11.2017 11:09
Ich hab den Magic 1000 Antrieb - sieht auf den ersten Blick ja komplett gleich aus. Ich hab bei mir im Auto die kleine Fernbedienung mit 2 Tasten - ich dreh auch durch mit dem Schei*. Die große Fernbedienung mit 4 Tasten reagiert jedoch super.
Ich hab das Problem jetzt allerdings anders gelöst - mit einem Raspberry Pi, Openhab2 und einem Fibaro Funk-Relais. Ich mach mein Tor jetzt mit dem Handy auf - und zwar aus 1000km Entfernung - wenn ich will :)
2.11.2017 11:31
Hallo troedi,

das mit dem Raspberry Pi hört sich gut an.
hast du hierzu eine Anleitung um das nach zu basteln ? :)

mfg


2.11.2017 14:17
danke!

Beim Antrieb waren ja 2 Fernbedienungen dabei... 1 größere und 1 kleinere...

ich nehm jetzt die "große Fernbedienung" und mit der hab ich bessere Reichweite (so ab ca. 7 Meter.
Keine Ahnung warum. Bei beiden werde ich mal die Batterie wechseln und schauen obs noch besser wird...


troedi schrieb: Raspberry Pi, Openhab2 und einem Fibaro Funk-Relais.


hört sich spannend an, aber ich glaub da fehlt mir das Wissen und die Geduld um sowas zu basteln.

Wir haben im Haus Loxone, mal schauen ob ich den Schalter vom Tor irgendwie ansteuern kann, damit ich vom Handy aus öffnen kann.
2.11.2017 15:50
Ich könnte mir auch vorstellen das einfach nur die Batterie schwach ist, warum sonst sollte die Reichweite immer geringer werden. Bei meinem Marantec Antrieb kann ich schon aus 30-40m Entfernung das Tor öffnen.
Das mitm Handy stell ich mir etwas umständlich vor, mal suchen wo es ist - entsperren - App öffnen - Tor öffnen, geht während dem Fahren kaum. Um den Torstatus abzufragen ist es schon ok.
2.11.2017 16:12
werd ich machen

ist halt nervig wenn sie dir ein neues Garagentor um 3000€ verkaufen und dann sind nicht mal mehr die Knopfzellen beim Drücker gut
5.11.2017 8:30
bei mir geht auch die grosse besser als die kleine, aber nur um ein paar meter



Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]