» Diskussionsforum » Baurecht-Forum

Traufhöhe Garage

13.10.2017
Hallo!
Ich hab jetzt beim Durchforsten des Forums leider keine konkrete Antwort auf meine Frage gefunden - falls sie doch exisitiert, bitte einfach sagen.
Unsere Frage:
Unser Grundstück ist ein Nordwest-Hang.
Wir möchten die Garage ans nördliche Eck stellen und diese unterkellern. Auf der Längseite grenzt die Garage an das Nachbargrundstück, auf der Schmalseite an öffentlichen Grund (Wohnstraße)
Nachdem kein Bebauungsplan auf unserem Grundstück ist, gilt die oö. Bauordnung. Da steht: Wenn eine Garage innerhalb des Bauwichs steht, gilt eine Traufhöhe von max. 3 Metern. Ich glaube mich zu erinnern, irgendwann einmal etwas von einer Ausnahme gelesen zu haben, wenn die Garage unterkellert ist. Unsere Wunschvorstellung wäre ja, dass der Keller dann von außen zugehbar ist - wobei die Türe dann innerhalb des Bauwichs wäre und die Traufhöhe natürlich bei über 3 m liegen würde (Geschosshöhe Garage + Geschosshöhe Keller).
Vielleicht hattet ihr ein ähnliches Problem? Wisst ihr hier etwas über die Bestimmungen bei einer unterkellerten Garage?


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]