» Diskussionsforum » Fenster & Türen-Forum

Kaufentscheidung Lagler oder Internorm

36 Beiträge | letzte Antwort 28.9.2017 | erstellt 18.9.2017
Hallo werte Häuslbauer bzw. Sanierer .
Wir stehen nach zig Angeboten nun vor der Qual der Wahl zwischen zwei Fensterfirmen. Internorm mit dem HF 310 in Holz/Alu oder Lagler mit dem Royal in Holz/Alu.

Preislich ist Lagler ein wenig günstiger und bietet Demontage, Entsorgung udn Einbau nach Önorm inkl. Glattstrich an.
Internorm bietet ebenfalls Demontage, Einbau nach Önorm, exkl. Glattstrich an (müssten wir machen).
Wir haben hier ein Sanierungsprojekt (derzeit alte Kastenstockfenster verbaut).
Konkret würde mich interessieren, welches das bessere Fenster ist, bzw. welches ihr empfehlen würdet? Gibts schon Erfahrungen mit dem Thermoschaum der bei Internorm als Verbund zwischen Holz und Aluschale sitzt?

Danke für alle Tips und Erfahrungen. Die beiden Angebote stell ich noch rein, sobald alle Änderungen eingearbeitet sind.

 
22.9.2017 12:53


maider187 schrieb:
___________________
Im Beitrag zitiert von Johann78: auf einer Gesamtbreite von 2220mm unterteilt

warum nicht PSK Fenster?


Kenn die eigentlich nur als Terrassentüren. Das geht bei uns durch den Altbestand bedingt nicht. Bei den Fenstern einfach zu modern für unser Haus aus den 60igern. Denke, die müsste man nahezu flächenbündig zur Mauer montieren und das wollen wir keinesfalls aus optischen Gründen.

Versteh einfach nicht, warum RC2 aufgrund der Größe der Fenster nicht gehen sollte. Zuvor gings ja auch .
22.9.2017 14:31


Johann78 schrieb: Bei den Fenstern einfach zu modern für unser Haus aus den 60igern


kommt auf die Ausführung an... Mit sprossen schaut es nicht modern aus
schau mal. Fotos findest ein stück weiter unten. Die großen sind PSK Fenster
http://www.energiesparhaus.at/denkwerkstatt/allgemein_a.asp?Thread=40878_7
23.9.2017 8:40
hab auch flächenbündige beschläge die 100 grad als rc2
uns gefallen die fenster.
rekord hat jetzt grad bis 29.9 die mwst aktion, hatte grad den flyer in der zeitung, falls dir das bei der entscheidung hilft :)


23.9.2017 21:37
Also dass der Öffnungsinkel durch die Beschläge begrenzt wird empfinde ich als Vorteil! Bei einem Fenster braucht man wohl nie mehr als 95° weil spätestens da die Laibung im Weg ist. Sollt sich bei uns perfekt ausgehen, dass der Flügel 1-2cm vorm Putz durch den Beschlag "stehen bleibt".

Kaufentscheidung Lagler oder Internorm

Kaufentscheidung Lagler oder Internorm
23.9.2017 23:56
@ Maider! Wenn du dir ein leben lang Probleme und Ärger schaffen willst, dann musst du PSK einbauen? Wenn eine Schiebetüre dann eine ordentliche Hebeschiebetüre, am besten mit Maco Beschlägen. Wobei GU oder Hautau Beschläge, eigentlich auch gut funktionieren.
24.9.2017 0:02
@ casemodder für eine Standard anwendung brauchst du nicht mehr als 95 grad. aber in vielen modernen Häuser sind die Fenster innen Flächenbündig zur Mauer und da können die Flügel weiter geöffnet werden. oder auch Kombinationen von Fixverglasungen und Flügel, wo die Flügel komplett 180 grad zur Fixverglasung umgeklappt werden dass die Flügel nicht in den Raum stehen.
24.9.2017 11:58
Flächenbündig zur Mauer werden unsere Fenster nicht eingebaut. Wollen wir aus optischen Gründen nicht und ein WDVS kommt bei uns nicht drauf. Beim Öffnen nach innen sind wir auch durch die Laibung begrenzt, von daher reicht 100° bei uns vollkommen aus. Rc2 geht lt. Angebot bei uns nur bei den 3 Balkontüren und bei 2 Fenstern. Bei den anderen gets angeblich aufgrund der Größe der Fenster nicht, die entsprechenden Schließbleche unterzubringen. Stattdessen wurde uns eine "ähnliche" nicht zertifizierte Lösung angeboten. Quasi soviele Schließbleche wie gehen, aber eben nicht RC2...alle anderen Anbieter haben RC2 angeboten. Ist der eine welche jetzt der Einäugige unter den Blinden, oder doch umgekehrt?
25.9.2017 7:02


heinzi schrieb: Wenn du dir ein leben lang Probleme und Ärger schaffen willst, dann musst du PSK einbauen?


muss ich das verstehen?


heinzi schrieb: Wobei GU


Alle Beschläge GU
26.9.2017 5:25
@maider genau so wie ich es geschrieben habe. Die PSK ist einmal schon unmöglich dass sie eine so hohe Schwelle hat (ca. 10 cm) im gegensatz zu einer HST mit fast gar keiner Schwelle. Besonders grössere Türen mit schweren Gläser müssen öfters nachgestellt werden da sie sich gerne absenken. wenn man das nicht macht schlägt es Beschlagsteile und auch die teuren Laufwägen zusammen. Ein austausch der Laufwägen kostet dann gleich einmal € 700.00, vor allem wenn der Monteur die Tricks nicht kennt und anfängt den Flügel auszuhängen? Wenn Schiebetüre, dann nur HST
26.9.2017 6:57


heinzi schrieb: Wenn Schiebetüre, dann nur HST


ok, dann würde ich dich bitten aufmerksam zu lesen und nicht nur Überfliegen. Ich habe bei den Fenstern von PSK gesprochen und nicht bei der Türe...
PS: habe eine HST 4 Meter breit und bei den Fenstern 4 Meter breite PSK verbaut, aufgeteilt auf 2 x je 2 Meter
Kaufentscheidung Lagler oder Internorm

Kaufentscheidung Lagler oder Internorm

Kaufentscheidung Lagler oder Internorm
26.9.2017 20:07
ja bei den Fenstern ist es noch ein bisschen akzeptabler, weil sie weniger geöffnet werden. aber zum bedienen sind sie eher noch schwieriger wie Türen da sie in der höhe sind. du hasst sie ja eh schon und wirst mit ihnen leben lernen müssen. ich habe in den letzten 20 jahre nie mehr eine verkauft und eingebaut. aber schon einige rausgerissen und auch einige repariert.
26.9.2017 21:29
Dann hat sich anscheinend in den letzten 20 Jahren viel getan. Das Handling mit einer Hand geht eigentlich ganz easy... Aber was wäre die Alternative dazu gewesen ein 2 Meter breites Fenster zu öffnen?
28.9.2017 8:06
Bei der HST schon! Bei der PSK hat sich nichts getan!
28.9.2017 9:16


heinzi schrieb: Bei der PSK hat sich nichts getan!


was wäre dann eine Alternative für 2 Meter breite Fenster?
28.9.2017 15:15
2 m breite Flügel in der Planung vermeiden?
28.9.2017 15:22


heinzi schrieb: 2 m breite Flügel in der Planung vermeiden?


ha ha ha ... es soll ja so was wie ein Wintergarten Charakter entstehen und möglichst Luftig sein



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Fenster & Türen-Forum