» Diskussionsforum » Garten & Pflanzen-Forum

Maschendrahtzaun - geht das so?

6 Beiträge | letzte Antwort 30.8.2017 | erstellt 29.8.2017
Hallo liebes Forum,

wir wollen auf unserer Gartenmauer einen Maschendrahtzaun setzen! Wir haben dafür in der Gartenmauer auch schon die Ausnehmungen vorgesehen wo die Zaunsteher einbetoniert werden!
Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten ist es eine Gartenmauer mit mehreren Sprüngen geworden! (25cm pro Sprung)
#BILD#20170829149818.jpg

Jetzt war ich gestern im Baumarkt um nachzufragen welche Teile ich da brauche (hauptsächlich wegen dem ganzen Kleinzeug) und wegen Preis da hat mir ein Mitarbeiter erklärt das das mit den Sprüngen schwierig ist bei Maschendraht und das ich hier immer 2 Steher brauche! 1x unten, 1x oben!

Ich wollte das gerne so lösen! (Die notwendigen Verstrebungen hab ich nicht eingezeichnet!) #BILD#20170829123783.jpg

Geht das wirklich nicht?
Hat wer von euch den gleichen Fall? Wie habt ihr das gelöst?

lg Stefan


29.8.2017 7:31
Das ist mit Doppelstab-Elementen tatsächlich leichter zu lösen, da man den Maschendraht runterspannen muss und du dann bei den Sprüngen Dreiecke offen hast.

Oder wie hast du dir das gedacht?
29.8.2017 9:06
Hallo
Ja das geht, du nimmst immer unten einen etwas längern steher so dass der obere zaun mit der oberkannte des stehers abschließt und dann der untere zaun halt 25cm oder was auch immer tiefer weggespannt wird.

geht ohne probleme - du brauchst halt etwas länger als mit doppelstabelementen, aber es ist kein großes problem kenne ein paar so häuser / grundstücke die so eingezäunt sind.

lg
29.8.2017 12:07
@AndiBru:
genau so hab ich das gemeint! Nur der Verkäufer hat gemeint das geht nicht!

@barneyb: so wies AndiBru erklärt hat!

Überhaupt wenn ich die Steher einbetoniere und zusätzlich mach ich drüber noch einen Betonsockel!
Das denk ich sollte halten!
Für mich wären aber trotzdem Bilder noch interessant!
Also falls wer welche hat!


29.8.2017 19:19
klaro geht das, Beweis hier:
http://www.kraweuschuasta.at/media/images/zaun27.jpg
Bildquelle:http://www.kraweuschuasta.at/media/images/zaun27.jpg


Wenn Dir fad ist, kannst die ganze Geschichte lesen
http://www.kraweuschuasta.at/zaun.html

lg Wolfgang
30.8.2017 6:53
genau so solls bei mir auch werden! Vielen Dank!
30.8.2017 19:37
Bitte gerne



Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]