» Diskussionsforum » Bauplan & Grundriss-Forum

Haussanierung - Fenster im Hobbyraum

1 Beiträge | letzte Antwort 21.7.2017 | erstellt 19.7.2017
Liebe Forengemeinschaft,

ich aktuell saniere ein altes Haus, die Raumkonfiguration ist gegeben. Das Haus liegt direkt an einer Bundesstrasse, die an der Südseite des Hauses verläuft. An der Südseite steht das Haus an der Grundgrenze. Im Westen ist eine Garage angebaut, welche direkt an den Nachbarn grenzt. Der Garten (ca 1.100m2) ersteckt sich nach Norden und nach Osten.
Schlafraum soll das Ostzimmer werden, das Mittelzimmer wird das Kinderzimmer, das westliche Zimmer wird ein mulitifunktionaler Hobbyraum (Gitarre, Klavier 2. TV, Lesen, Gäste)
Es kommen nun mal sicher 2 Fenster dazu, eines im Schlafraum Richtung Norden/Garten um ein Fenster weg von der Strasse zu haben und ein Fenster Richtung Norden/Garten zur Belichtung des Ganges zum Schlafraum (ebenfalls Lüftungsmöglichkeit abseits der Straße).
Aktuell sind an der Südseite französische Fenster verbaut (195hx120b), diese werden auf 90 Parapet aufgemauert um das Haus stärker von der Straße abzuschotten.
Im Ostzimmer wird das Südfenster ganz verschlossen - dafür gibts eben das Nordfenster.
Mir geht es hier aber nun um das Westzimmer. Hier wäre dann nur ein 1,2bx 1,3hm großes Südfenster vorhanden, welches für das 17m2 Zimmer etwas wenig ist. Da das darunter im EG befindliche Fenster 195cm breit ist, wäre der Plan, dieses im OG ebenfalls auf dieses Mass zu vergrößern.
Evt. wird das 195er Fenster im EG noch auf 160 verkleinert, da im EG noch eine Speis geplant ist und der Platz evt. benötigt wird - dann würde das Fenster im OG nur auf 160 verbreitert werden.

Nun steht aber vor dem Fenster ein Baum, welcher den Lichteinfall dämpft, weiters wird es am frühen Abend relativ dunkel in diesem Zimmer während im Badezimmer noch goldgelbes Licht einfällt, was uns an ein zusätzliches Westfenster denken lässt.
Vor allem im Winter und der Übergangszeit, wo man lichthungrig ist, wäre das die einzige Möglichkeit am späteren Nachmittag Sonne ins Haus zu holen.

Hierzu würden wir das Südfenster bei 120x130 lassen und ein identes Fenster an der Westseite errichten. Wenn man dann aber an die Einrichtung des Zimmers denkt, so verbaut man sich mit dem Westfenster wieder viele Einrichtungsmöglichkeiten.

Was würdet Ihr machen?
Ist-Situation:
Haussanierung - Fenster im Hobbyraum

Plan: 195er Südfenster
Haussanierung - Fenster im Hobbyraum

Variante: 120er Süd und 120er Westfenster
Haussanierung - Fenster im Hobbyraum

Variante: 160er Süd und 120er Westfenster
Haussanierung - Fenster im Hobbyraum

 
21.7.2017 21:38


Tell schrieb: Was würdet Ihr machen?


Einreichtung eintragen (für jede Variante). Dann kann man sich ein besseres Bild von der Situation machen.

Ich würde im S das Fenster so breit machen wie im EG. Da ich ebenfalls lichtdurchflutete Zimmer lieber habe, würde ich auch im W ein Fenster vorsehen. Breite / Höhe soll sich dem Bestand anpassen.


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Bauplan & Grundriss-Forum