» Diskussionsforum » Forum rund um's Haus

Aluzaun horizontale Lamellen - Vergleich

30 Beiträge | letzte Antwort 6.4.2018 | erstellt 5.7.2017
Hallo an alle Mitleser,

wir sind heuer soweit den noch ausstehenden Zaun an der Straßenseite herzustellen.
Wie in der Überschrift ersichtlich soll es auf horizontale Lamellen in Alu, an der Außenseite ohne Unterbrechung, hinauslaufen.
Nun die Frage: Bis vor kurzem kannte ich diese Art Zaun nur von Guardi (Modell Linea), aber seit neuestem dürfte auch Brix was vergleichbares haben (Modell Frontline).

Hat hier jemand eines der genannten Modelle und evtl auch einen Vergleich preislich?

Was ich bis dato für mich rausfinden konnte:
Vorteil Brix: quasi bei mir ums Eck daheim
Nachteil Brix: anscheinend relativ neu im Sortiment - eher unerprobt
Vorteil Guardi: RAL 7016 ohne Aufpreis (Brix hat nur ähnlich 7016, nur mit Metalliceffekt)
Nachteil Guardi: weiter weg, evtl Reklamation daher für mich zeitaufwändiger als beim Brix

Für Erfahrungen, Hinweise und Sonstiges bin ich dankbar...
Ng bautech

 
6.7.2017 7:50
Hallo bautech!

Bin auch am Modell Linea von Guardi interessiert. Leider hat er auch seinen Preis.
Ich habe im Internet die deutsche Firma Super Zaun gefunden https://www.super-zaun.de/zaeune-und-tore/designzaun-magnus.html
Leider war das unverbindliche Angebot teurer als Guardi. :(
6.7.2017 14:59
Josef Steiner Selbstbausatz ?

LG
Anja
6.7.2017 17:17
Wir haben Brix Latte Füllung, sieht ähnlich auch.


6.7.2017 18:47
Hallo bautech,

wir haben seit vier Wochen unseren Zaun von Guardi - Modell Plissee, wir habens in blickdichter Ausführung. Die lassen mit sich handeln, wir haben einiges an Rabatt rausgeschlagen. Vergleichbare Angebote unterbieten sie.
Montage lief unkompliziert und gut, an einem Eck haben sie sich vermessen, sie hättens problemlos umgetauscht, ich habs aber so genommen und nochmal einige Hundert Euro Nachlass bekommen.
Bei Brix waren wir auch Zaun schauen bei der Hausmesse, aber mir hat eigentlich nichts gefallen bzw. haben sich die Berater lieber miteinander unterhalten als mit potentiellen Kunden, das hat uns abgeschreckt.
Unser Zaun RAL 9007, da knallt gerade die Sonne drauf, deswegen stimmt die Farbwiedergabe nicht so 100%ig

Aluzaun horizontale Lamellen - Vergleich
9.7.2017 13:12
Mal danke an Alle...
Bei Brix waren wir schon, Außendienstler kommt kommende Woche Maß nehmen zwecks Angebot, Guardi meldet sich Montag. Mal sehen...
@Anschi2 - Steiner hab ich zuvor geguckt, passt aber optisch ned für uns... Lamellen sollten außen möglichst nahtlos durchlaufen.
@elanor - guck PN

Ng bautech
10.7.2017 8:46
Hallo bautech,

gib vl kurz Bescheid wo du dann den Lamellenzaun gekauft hast... Brix oder Guardi.

Danke!!! :)
10.7.2017 13:39
@bautech: guckst du auch PN!
Falls noch Fotos von der Außenansicht oder vom Gehtürl oder dergleichen gewünscht, bitte mitteilen
10.7.2017 14:23
sunsystem.sk gäbe es noch im östlichen nachbarland. die stellen sogar selbst her.
29.10.2017 9:22


sharpener schrieb: Hallo bautech,

gib vl kurz Bescheid wo du dann den Lamellenzaun gekauft hast... Brix oder Guardi.

Danke!!! :)


Hallo bautech,

habt ihr euch schon für einen "Lamellen"zaun entschieden?

SG Patrick
31.10.2017 11:32
@sharpener

Ja, kommt nun aber von einem Schlossereibetrieb, kostet etwas weniger als Guardi und ist flexibler...

Ng bautech
31.10.2017 18:29
Ah! Alles klar. Danke Bautech.
Der baut dir den quasi nach...auch eine Idee!

Hab schon ein Angebot von Guardi, leider haut mich der Preis wirklich um. 20lfm inkl Gehtür 6.700brutto inkl Montage.
1.11.2017 5:31
AluZaun.eu aus dem Weinviertel is preislich unschlagbar! da zahl ich für 20m Lamellenzaun und Motortor und Tpr etc. grad so viel wie mein Nachbar für sein BRIXTor
1.11.2017 5:55


SchnoederWohnen schrieb: AluZaun.eu aus dem Weinviertel is preislich unschlagbar![/quote
ist die web adresse richtig?

1.11.2017 12:28
http://www.alu-zaun.eu/
5.11.2017 13:43
Ich habe vor 5 Wochen bei Alu-Zaun bestellt. Ich warte noch auf die Lieferung und Montage, dann kann ich weiteres berichten.
6.11.2017 8:16
Danke x_sam- Halte uns bitte am Laufenden! ;)
5.4.2018 20:31
@x_sam

Hallo, kannst du schon etwas über deinen Zaun bzw. Erfahrung Aluzaun.eu berichten.
LG
Robert
5.4.2018 20:46
Weia... Brix Frontline und Guardi Linea werden bei uns (für den Balkon) wohl auch noch im Rennen bleiben - hat das schon jemand?

Haben heute das Erstangebot von Leeb erhalten (Select Imola) - wäre ich nicht schon gesessen, hätt's mich wohl umgehauen. Die wollen 8.4k für 15 lfm Geländer... 

Dabei ist mein einziges Balkonkriterium, dass die Steher verdeckt sind... mag das übliche Kastlwerk ned... 
6.4.2018 8:20
Wie wärs mit (Milch-)Glas (für den Balkon) - sieht bestimmt und einiges netter aus, als ein "Zaun".
6.4.2018 9:42


MRu schrieb: Wie wärs mit (Milch-)Glas (für den Balkon) - sieht bestimmt und einiges netter aus, als ein "Zaun".


Ne... und zwar deswegen weil das Glas extrem grünstichig ist... und wir grüne Farbe an der Wand haben (schlägt sich)... und Weißglas eine Lawine mehr kostet... und ich Glasgeländer mit Stehern nimma sehen kann... und das Lamellenzeugs bei uns gut aussieht... :-D
6.4.2018 10:00
Hatte kürzlich meine Erfahrungen mit dem Thema Aluzaun gemacht.

Voraussetzung: 8,6 Laufmeter - davon 2,6m Drehtor. Höhe 1,3m.

 

Wir sind nun am Ende schon etwas müde und ich bin nur zu 2 Anbietern gegangen und hatte erstmalig auch versucht mich auf keine Details wie durchlaufende Lamellen und so Sachen zu versteifen.

 

Bei uns waren Guardi und Kollarits. Guardi war in der Beratung sehr schwach und das Angebot nicht reißend. Kollarits hatte das hochwertigere Produkt angeboten, eine sehr gute Beratung und war preislich voll dabei. Bei der Montage wurde eine Lamelle zerkratzt. Kaum sichtbar, haben dafür aber dennoch € 125,- nachgelassen. Bezahlt hab ich für den Zaun mit doppelflügeligem, geschweißtem(!) Tor € 3.775,-.

 
Aluzaun horizontale Lamellen - Vergleich

Beim Balkon hab ich auch so meine Erfahrungen gemacht.

Zu Beginn mit einem Steiner Selbstmontage Bausatz. Dieser ging postwendend wieder retour und ich hab mich an den nächstgelegenen Schlosser gewendet. Bei Bekanntgabe des Preises hat es zwar Ohnmachtszustände mit weiterer Tendenz zum Schlaganfall ausgelöst, aber es war gut investiertes Geld. Immerhin waren es auch 18,5 Laufmeter, Kostenpunkt € 6.200,-.

Aluzaun horizontale Lamellen - Vergleich




Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Forum rund um's Haus