» Diskussionsforum » Bauforum

Innenfensterbänke bündig nach Innenputz?

40 Beiträge | letzte Antwort 9.11.2018 | erstellt 19.1.2017
Hallo liebes Forum!

Da mir hier durchs mitlesen schon sehr oft geholfen wurde muss ich jetzt mal eine Frage stellen:

Hat jemand von euch seine Innenfensterbänke nach dem Innenputz gesetzt? Also ich meine nicht mit aufstemmen oder dergleichen, sondern mit sogenannten Schattenfugenprofilen (wenn das richtig ist)? Also die vor dem Putzen gesetzt werden und erst irgendwann nach dem Putz dann die Fensterbank kommt. Soll es von Helopal geben, aber auf deren Homepage ist die Montageanleitung mehr als dürftig???

Hätten gerne Innenfensterbänke die bündig sind, also ohne überstehende Nase oder dergleichen.
Vermeidet man mit diesem System Kältebrücken? Was gäbe es für uns alternativ?
Achja und welche Stärke müssen/sollten die Fensterbänke haben? 1,5cn erscheint mir doch etwas zu dünn oder? Alleine das Dichtband der Fenster reicht viel höher...
Fragen über Fragen....
20.1.2017 12:42


maider187 schrieb: wow, sehr schön. darf ich fragen was man für solche Fensterbretter ablegt?


Bei uns warens etwa 700 EUR für gut 20 lfm. Dazu kam noch die Montage durch einen befreundeten Tischler.
Die Schattennutprofile sind da aber nicht dabei!
20.1.2017 18:56
@dast

das sieht wirklich verdammt gut aus, genau so stell ich mir das vor. Also ohne Profile? Einfach verputzt und danach die Fensterbretter montiert? Vorher gar nix vorbereitet?
Ich finde diese Helopal eigentlich auch ziemlich überteuert, da wär mir eine Tischlerlösung lieber und auch nicht teurer. Aber der Herr von der Putzfirma meinte da brauch ich diese Profile die nur Helopal hat
20.1.2017 19:32


maider187 schrieb: Zitat:
babysnakes schrieb: wir haben unsere innenfensterbänke ebenso nach dem innenputz gesetzt, allerdings ohne schattenfuge.

wow, sehr schön. darf ich fragen was man für solche Fensterbretter ablegt?


danke :)
wir haben 11 fensterbänke (von 110cm bis 220cm breite) und einen kompletten rahmen bei einem kunststofffenster bei der kellerstiege (siehe foto) machen lassen. inkl. montage waren das ca. 2900,-
schon saftig, aber uns taugts extrem. :)

Innenfensterbänke bündig nach Innenputz?


21.1.2017 9:09
das schattennutprofil vom helopal ist das gleiche wie es auch bei hornbach gibt, dort kostet es aber nur 1,6€/lfm...

Innenfensterbänke bündig nach Innenputz?

Innenfensterbänke bündig nach Innenputz?
21.1.2017 12:05
@django

> das sieht wirklich verdammt gut aus, genau so stell ich mir das vor. Also
> ohne Profile? Einfach verputzt und danach die Fensterbretter montiert?
> Vorher gar nix vorbereitet?

Danke! Auf den Fotos von flomax ist es eh gut zu erkennen. Ich hab damals die Schattennutprofile beim Bauhändler besorgt und dem Putzer in die Hand gedrückt. Der kannte die vorher auch noch nicht, hats aber gleich gecheckt wie es werden soll. Der hat dann, wie auf den obigen Foto, die Profil mit-eingeputzt. Wir haben dann noch etwas mit Baukleber ausgeglichen und der Tischler dann die Fensterbänke zurechtgeschnitten/angepasst und eingebaut.

Da wir einige Fixverglasungen haben, hat der Fensterbauer auf der Hinterseite zum Glas hin ein schwarzes Winkelblech eingebaut. Unter das wurde dann die Fensterbank geschoben. Das war aber schon bei der Fenstermontage angebaut. Bei den Fenstern geht die Fensterbank direkt unter den Rahmen rein, so wie bei flomax auf dem zweiten Foto. Wir haben da unter dem Fensterrahmen noch einen Purenitsockel.

Vor dem Einbau hat uns der Maler die Profile noch weiss gemalen. Es gibt sie aber -- glaub ich -- auch in weiss. Das war uns aber zu unsicher, dass da was durch den Putz beschädigt wird.

Muss aber dazusagen, dass es dazu einen Detailplan vom Fensterbauer gab!

Innenfensterbänke bündig nach Innenputz?
21.1.2017 15:21
@dast
Sehr schön!
Bei uns haben die putzer sehr schlecht gearbeitet (firma ist dann eh in die insolvenz gegangen). Maler musste nachbessern.
Ergebnis ist jetzt ok.a
Einigekleinigkeiten muss ich noch ausbessern.
Auch puritamo linea
Innenfensterbänke bündig nach Innenputz?
21.1.2017 18:43
Also erst mal vielen Dank für die zahlreichen Tipps!
Eine kleine Frage hätte ich jetzt aber trotzdem noch: Wie schließen die Fensterbänke dann am Fenster selbst ab?


dast schrieb: Da wir einige Fixverglasungen haben, hat der Fensterbauer auf der Hinterseite zum Glas hin ein schwarzes Winkelblech eingebaut


Habt ihr das alle so gemacht? Das haben wir nämlich bei der Fensterplanung nicht berücksichtigt. Gibts da noch andere Möglichkeiten? Einfach Brett bis zum Fenster?
Die Profile vom Baumarkt sind nur an den Längsseiten angebracht oder?
21.1.2017 20:14
Das mit dem schwarzen Winkel war bei uns eine Sonderkonstruktion für die rahmenlose Fixverglasung, die unser benachbarter Fensterbauer geplant und gebaut hat.

Ja, die Schattennutprofile kommen nur auf die Längsseite. Wenns geht (also Sockel unterm Fensterrahmen), dann Fensterbrett genau anpassen und unter den Rahmen reinstehn lassen. Ansonsten einfach bis zum Fenster gehn lassen und wenn nötig versiegeln.

Am besten einfach gleich mit dem Tischler durchbesprechen!
22.1.2017 18:49
mittlerweile gibts es seitens helopal sogar schon eine montageanleitung
siehe http://www.helopal.com/fileadmin/media/PDF/helopal/Montageanleitung_Schattennutprofil_0916.pdf

gab es bei mir damals leider noch nicht, hab es aber ziemlich ähnlich gemacht :) auch bei den außenfensterbänken gab es diese nicht, hier ist muss ich sagen helopal etwas schwach! eigentlich top produkte, aber wenn es keiner "richtig" zu verbauen weiß.... ebenso hatte josko kurz nach uns die produktion umgestellt :-/ bei uns passte das fensterbankl außen nicht in den dafür vorgesehen schlitz, aber gut, genug ausgeschweift... wobei lustig das muss ich noch loswerden wie 2mal die fensterbänke außen verschnitten wurden weil sie selber nicht wussten wie man bei einem doppelslide anschluss misst :) beim dritten versuch hab ich dann genau die längen angesagt sonst hätte ich glaub ich einen herzinfarkt bekommen, geschweigen denn von den kosten :O
23.1.2017 11:52


brink schrieb: Sehr schön!
Bei uns haben die putzer sehr schlecht gearbeitet (firma ist dann eh in die insolvenz gegangen). Maler musste nachbessern.


was hast du da für einen Deckel beim Fenster? (Dosendeckel Schalterdose)
23.1.2017 11:56


flomax schrieb: das schattennutprofil vom helopal ist das gleiche wie es auch bei hornbach gibt, dort kostet es aber nur


Hast du da ein besseres Bild auch wo man das Profil sieht
23.1.2017 13:20


maider187 schrieb: was hast du da für einen Deckel beim Fenster?


für reed-kontakte
23.1.2017 14:08
Die Anleitung taugt schon bissl mehr, hab ich auf der unübersichtlichen HP leider gar nicht gefunden....
23.1.2017 14:22


brink schrieb: für reed-kontakte


Alarmanlage?
23.1.2017 14:35


maider187 schrieb: Alarmanlage?


ja
die reed-kontakte sind in serie pro zone. elektriker hat bei jedem öffenbaren fenster dosen gesetzt und verband alle reed-kontakte in zonen, je nach bedarf.
die abdeckung schaut k*cke aus, aber derzeit keine zeit, keine lust es auszuschäumen und zuzuspacheln... oder wie auch immer
23.1.2017 14:40


505ps505 schrieb:
flomax schrieb: das schattennutprofil vom helopal ist das gleiche wie es auch bei hornbach gibt, dort kostet es aber nur

Hast du da ein besseres Bild auch wo man das Profil sieht


auf dieser seite http://stiedelsbach.blogspot.co.at/2014/03/parapet-fur-schattennutprofil.html ist das profil gut zu sehen! man könnte statt den 4mm auch ein 8mm nehmen, sieht aber glaub ich dann nicht mehr so toll aus...
6.2.2018 14:07
Hallo, darf man Fragen zu welchem preis ihr das Helopal Linea gekauft habt?
9.11.2018 8:12
Wollte euch noch zeigen wie ich meine Fensterbänke montiert habe...

Fensterbänke wurden nach dem Fenstereinbau vermessen und vor dem Inneputz eingebaut. Die Bank ist um 15mm kürzer als die Fensterausenkante (APU-Leiste pro seite hat 8mm).

Verwendet wurden Helopal puritamo linea.

Innenfensterbänke bündig nach Innenputz?
verklebt mit 2K Schaum auf XPS.

Innenfensterbänke bündig nach Innenputz?

Innenfensterbänke bündig nach Innenputz?  
 

Innenfensterbänke bündig nach Innenputz?

Innenfensterbänke bündig nach Innenputz?
9.11.2018 8:44
wieso hast du die fb nicht wandbündig eingebaut? (so wie flowmax)
9.11.2018 9:19


brink schrieb: wieso hast du die fb nicht wandbündig eingebaut? (so wie flowmax)


Weil sich der Putzer dann genau an meine Fensterbank richten müsste. Habe relativ große Räume mit mehreren Fenstern. Normalerweise würde man eine Schnur durchspannen und alle Bänke auf die gleiche Flucht einbauen. Leider hat mein Fensterbauer die Nut vergessen, dh habe ich keinen Platz zum trixen. Zwischen Bank und Fenster habe ich 4mm Platz gelassen um nachher eine Silikonfuge zu machen.



Innenfensterbänke bündig nach Innenputz?

So konnte der Putzer noch ein wenig ausgleichen, wenn auch nicht viel. Der kleine überstand stört mich nicht und sehe ich praktisch als Tropfkante ;)


Ps.: Nachträgliches einbauen ohne Schattennutprofil stelle ich mir unmöglich vor, bei längeren Fensterbänken. Wenn der Putz nur 5mm auf 2m schief ist, was sich nicht vermeiden lässt, hast auf einer Seite einen Überstand auf der anderen bist bündig.


 
Innenfensterbänke bündig nach Innenputz?



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]