» Diskussionsforum » Forum rund um's Haus

ALUZAUN gesucht!

31 Beiträge | letzte Antwort 31.3.2018 | erstellt 28.11.2016
Hallo liebe Mitglieder!
Wir sind gerade auf der Suche nach einem Gartenzaun aus Alu mit Tür und Tor. Uns wurde gesagt, wenn wir Zeit haben, sollen wir die Angebote im Winter einholen, da hier die Produkte besonders billig sind. Ich habe nun 3 Kostenvoranschläge von Brix, Guardi und Leeb. Habt ihr eventuell bereits Erfahrungen mit einem dieser Hersteller? Ich finde überall positive sowie negative Kommentare und so billig sind sie auch nicht wirklich...
Ich sage schon einmal DANKE für eure Hilfe!
28.11.2016 17:41
Ich hab meine Panele und Steher bei Josef Steiner gekauft.
Bei Guardi hätte ich 4,3k für Balkongeländer bezahlt. Hier das Material um 1,8k gekauft. Sieht gut aus und einfach zu montieren.
2,5lfm kosten ca. 300,- inkl. Montagematerial.
Zaun ist komplett Blikdicht.
28.11.2016 18:13
Wir haben leider ein Eckgrundstück. Unsere zaunlänge beträgt mehr als 45 m.
Dachte schon die Küche wär das letzte teure am Haus gewesen.
Habe erst ein Angebot von kollarits um 12.000 Euro.
Wär wirklich super wenn wer einen preiswerten Hersteller wüsste.
28.11.2016 19:57
www.zaunteam.at


28.11.2016 21:26
Fa. Sarkozy aus Ungarn(www.zaun.hu), siehe auch hier:
http://www.energiesparhaus.at/denkwerkstatt/allgemein_a.asp?Thread=43316
mfg
Sektionschef
29.11.2016 7:01
Wie lange bleibt so ein aluzaun eigentlich schön ? Wie schaut es mit Salz oder um sonnenLicht aus ?
Ich meine bei alu muss es ja auch qualitätsunterschiede geben - so wie überall .
Ein jeder Anbieter lobt seinen Kram. Aber wirklich lange gibt's ja die Firmen noch gar nicht.
Mein Nachbar hat einen Zaun von Brix - der ist 10 Jahre alt und komplett ausgebleicht.
30.11.2016 8:13
Habe vor 2 tagen eine anfrage zu guardi gemailt. Heute haben sie geantwortet.
€ 700,- biliger als Kollarits . Hat wer erfahrung mit Guardi ? Das product Loskana würde uns gefallen.
Gibts da einen winterrabatt ?
30.11.2016 14:51
Hi! Danke für eure raschen Antworten. Von der Fa. Sarkozy habe ich schon einiges gehört. Mein Anliegen wäre es aber in Österreich zu kaufen. Hat hier schon jemand Erfahrungen mit den gängigen Zaunanbietern?

@Zugross: Wirklich um 700€ billiger als Kollarits? Bei mir war der Preisunterschied noch nicht so groß... Habe aber von einer Bestpreisgarantie gelesen. Werde mal versuchen so den Preis zu drücken...
1.12.2016 22:56
@Lisali: Wo hast du das gelesen ?
Denn wenn das stimmt dann brauch ich ja nur den günstigsten Anbieter finden und Guardi geht nochmal drunter - das wär eine Neue Strategie !
2.12.2016 10:29
Beim Guardi Angebot gibts ja sicher eine Spalte, neben den einzelnen Positionen, wo der Rabatt in % steht. Richtg?
Da sollte 30%+5%, oder höher, stehen.
Zu diesen Konditionen habe ich meinen Trento dort gekauft.
Auftragssumme waren dann so um die 4600.- Euro
2.12.2016 11:18
Danke für die Info! Bei mir stehen noch keine 35%. Da werde ich wohl noch nachverhandeln müssen :)

@Zugross: Das mit der Bestpreisgarantie habe auf www.guardi.at gelesen. Hoffe das gilt noch!
2.12.2016 19:48
Hallo .
Wir haben vor Ca. Zwei Wochen bei Guardi bestellt. Der Vertreter aus dem schauraum im G3 hat uns wirklich sehr gut beraten im Vergleich zu den vom brix - der den Termin 2 mal verschoben hat und dann meinte das wir den Zaun dieses Jahr sowieso nicht mehr bekommen werden. Unsere Nachbarn haben einen Guardi Zaun den sie schon einige Jahre haben und immer noch gut aussieht.
Uns waren die 15 Jahre Garantie von Guardi sehr wichtig denn er war nicht gerade billig und soll auch einige Jahre halten.

3.12.2016 17:27
@zugross
Wir haben ein Gartentor samt Einfahrstor von Brix, seit 15 Jahren. Ausgebleicht ist gar nichts, sondern nach jährlicher Reinigung mit mildem Spülmittel fast wie neu.
DIeselben Erfahrungen haben wir mit Leeb-Balkonen in Alu gemacht. Der älteste ist auch schon fast 15 Jahre alt, der neuere erst einige Jahre. Resümee: gute Erfahrungen mit beiden Firmen. Leeb produziert in Kärnten, soviel ich weiß. Bei Brix weiß ich es nicht. Der höhere Preis hat sich jedenfalls gelohnt.
5.12.2016 10:07
Brix
haben einen Zaun von Brix - die Produktqualität ist gut, sind sehr zufrieden.

TIP: Wenn Du aus der Tullner Gegend bist, und die Montagefirma aus Erpersdorf kommt, würd ich dankend ablehnen...

lg Wolfgang

PS: Fotos auf meiner HP..
5.12.2016 19:48
@kraweu... Geht dann wohl um die Firma wa.....
Darf ich fragen warum?
5.12.2016 20:51
Haben im September den Zaun von Kollarits bekommen.

Qualität spricht für sich - wenn man die Gehtür zufallen lässt und das mit einem Billiganbieter vergleicht, dann merkt man halt schon einen gewaltigen Unterschied.

Die Rahmen für die Tore sind geschweißt und nicht geschraubt - daher können auch Flügeltore mit fast 6 Meter Weite problemlos gemacht werden.

Ich will keinen Billiganbieter wie Guardi oder all die ausländischen Firmen schlecht reden - aber an die Qualität kommen diese Hersteller einfach nicht ran.

Ist ähnlich wie beim Autokauf - da ist der eine begeistert von einem Dacia, während andere nur von BMW oder Audi kaufen.

Nur den Zaun tauscht man nach 5 oder 10 Jahren wahrscheinlich noch nicht aus ... beim Auto siehts anders aus
6.12.2016 8:45
@Twenty
klaro darfst fragen, Ja stimmt mit Deiner Vermutung.

Sie ham die Bohrungen für die Halterungen der Zaunfelder exakt in den Stößen zwischen zwei Zaunsteinen angesetzt und natürlich ist ein Stein gesprungen.
Auf meinen Hinweis, daß wir da was machen sollten, hams nur kaltschnäuzig gesagt, der Sprung war vorher schon da. Aus. Ich hatte leider von genau dem pfeiler kein Foto von der Errichtung davor.

http://www.kraweuschuasta.at/zaun.html

Irgendwann kurz vor/während der Montage hat der Alte selbst die Mitbewerber schlecht gemacht, auf eine ganz ungute Art, aus der ganz untersten Lade.

Am liebsten hätte ich alles wieder storniert, war aber leider schon zu spät.

lg Wolfgang
6.2.2017 21:00
Hat jemand Erfahrung Mit elmar zaun ? Dürfte eine slowakische Firma sein.
7.2.2017 9:40
Ich hatte mir damals elmar anbieten lassen, war teurer als Sarkozy.
Über die Qualität kann ich nichts sagen.
mfg
Sektionschef
7.2.2017 11:45
@Zugross: Hallo! Ja, ich habe Erfahrung mit der Firma Elmar. Habe mir im Sommer einen Zaun bestellt, wurde wie vereinbart geliefert und montiert. War anfangs eigentlich recht zufrieden damit. Komisch war nur, dass einige Wochen nachdem der Zaun bezahlt wurde, das Finanzamt vor der Tür stand und die Rechnung kontrollieren wollte…
7.2.2017 12:00


Assi schrieb: das Finanzamt vor der Tür stand und die Rechnung kontrollieren wollte…

netter Nachbar eventuell????
7.2.2017 12:09
Hallo!

Wer hat einen Aluzaun von Josef Steiner?
Wir bräuchten ca. 100 lfm, uns würde der Selbstbausatz Modena mit der Querlattung in dunkelbraun sehr gut gefallen.
Wie ist die Qualität? Bleicht hoffentlich nicht aus.....?

Danke, lg
Anja



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]