» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

Günstige Filter für D&W X² - Sammelbest.

89 Beiträge | letzte Antwort 3.8.2018 | erstellt 18.1.2016
Hallo zusammen,

wir wohnen seit Sommer in einem Haus mit D&W X² S5 Kompaktgerät (die Version mit Innen 2 x Kassettenfilter 250x230x94 G4 für Frisch- und Fortluft sowie einem Taschenfilter 287x592x450 F6 im Filterkasten im Garten). Nun habe ich mich wegen Ersatzfiltern umgesehen - die Preise, die D&W verlangt, sind ja absoluter Wucher!

Ich habe mir von HTM-Filtershop.de ein Angebot machen lassen. Die G4 als Maßanfertigung würden pro Stück auf sensationelle € 16,94 exkl. UST kommen, allerdings mit Lieferkosten i.H.v. € 20,00 exkl. UST nach Österreich und einem Mindermengenzuschlag i.H.v. € 20,00 exkl. UST bei Bestellungen unter € 100,00 exkl. UST.

Preise für die Feinstaubfilter im Filterkasten werde ich noch anfragen und dann hier posten.

Hat vielleicht jemand Interesse an einer Sammelbestellung für den Bezirk Eisenstadt/Mödling/Wien Süd?

LG
Zeichi1984
15.5.2016 23:38
HAllo!


Hast du schon bestellt bzw. was anderes gefunden?
Ich habe nun eine D&W Stratos und benötige dafür F7 Filter da ich Allergiker bin.
16.5.2016 9:23
Schaut mal bei Filtex. Da gibt's einen Hr Hahn, der im Raum Wien Süd wohnt und die Massanfertigungen aufnimmt. Hab für meine X2 super Preise bekommen und Porto ist nur halb so hoch.

Einfach mal anrufen.

Lg
17.5.2016 6:37
Hallo,

ich hab mir die Filtermatten über meine Firma von der Firma Haberkorn direkt bezogen! Da hat der m² 5€ gekostet! Man muss aber 20m² abnehmen!
Weil wir dort viel bestellen haben sie mir die Matten auch zugeschnitten für 1€ das Stück! DA hab ich allerdings nicht die ganzen 20m² nehmen müssen!
Allerdings alles mit unseren Firmenkonditionen!

https://www.haberkorn.com/unternehmen/standorte/wien/

https://shop.haberkorn.com/sortiment/klebetechnik/luftfilter/luftfilter/249060-luftfiltermatte-viledon-p15-500s-eu4-g4

wenn du in der Nähe von Wien zuhause bist würd ich dort mal anfragen ob sie auch an Privatkunden verkaufen und was es dort dann kostet!


17.5.2016 7:08
Danke für die Info.

Über meine Firma könnte ich auch Artikel von Haberkorn beziehen.

Jedoch suche ich ja F7 Filter da ich Allergiker bin.
Solche finde ich bei Haberkorn aber leider nicht.
17.5.2016 7:56


VWG 40 schrieb: Jedoch suche ich ja F7 Filter da ich Allergiker bin.
Solche finde ich bei Haberkorn aber leider nicht


aso das kann sein! Ich hab nur die G4 Filtermatten!
17.5.2016 8:56


VWG 40 schrieb: Hast du schon bestellt bzw. was anderes gefunden?


Ja, ich hab irgendwann im Feber bestellt: G4 Kassettenfilter für das Gerät, und F7 Taschenfilter für den Filterkasten im Garten.

Die Taschenfilter sind ok, von den Kassettenfiltern bin ich aber alles andere als begeistert. Die Kartonrahmen sind ziemlich dünn und instabil und generell etwas zu groß, wodurch sich das Einsetzen äußerst mühsam gestaltet. Das größte Manko ist allerdings, dass der Filter WESENTLICH weniger Faltungen besitzt, als das Original. Dadurch ergibt sich natürlich eine wesentlich kleinere Filterfläche, was entsprechende Druckverluste zur Folge hat, und infolgedessen natürlich höhere Stromkosten und Ventilatorenverschleiß.

Ich werde am Abend ein Vergleichfoto der beiden Filter posten, damit ihr euch ein Bild machen könnt.

Werde mich das nächste Mal bei Filtex und Haberkorn umschauen, im Zweifelsfall bleib ich lieber bei den Originalfiltern!

LG
Zeichi1984
17.5.2016 9:26
http://ersatzfilter-shop.de/shop/
Ich hab letztes Jahr dort gekauft - aber ne andere KWL...

Flotte Lieferung, tolles Umgehen mit Reklamationen (haben versehentlich einen falschen Filter geschickt, Retoure übernommen und binnen 3 Tagen wieder den neuen gesendet), Qualität nicht merklich anders als die Originale!

Top-Adresse...


Zeichi1984 schrieb: Das größte Manko ist allerdings, dass der Filter WESENTLICH weniger Faltungen besitzt, als das Original. Dadurch ergibt sich natürlich eine wesentlich kleinere Filterfläche, was entsprechende Druckverluste zur Folge hat, und infolgedessen natürlich höhere Stromkosten und Ventilatorenverschleiß.


Ich war immer der Meinung dass bei mehr Filterfläche mehr Widerstand und somit mehr Druckverlust auftritt... täusche ich mich hier? Natürlich ausgehend von gleicher Filterqualität...

ng

bautech
17.5.2016 9:42


bautech schrieb: Ich war immer der Meinung dass bei mehr Filterfläche mehr Widerstand und somit mehr Druckverlust auftritt... täusche ich mich hier? Natürlich ausgehend von gleicher Filterqualität...


Hmmm... Vielleicht kann das einer der Experten hier aufklären? Ich war immer der Meinung: Je mehr Filterfläche, desto besser. Zumindest verteilt sich der Staub auf der größeren Filterfläche besser, was höhere Wechselintervalle zur Folge haben sollte.

LG
Zeichi1984
17.5.2016 10:56


Zeichi1984 schrieb: Zumindest verteilt sich der Staub auf der größeren Filterfläche besser, was höhere Wechselintervalle zur Folge haben sollte.


Das wird schon stimmen... ich ging vom Auslieferungszustand des Filters aus. Hier bin ich der Meinung mehr Filtervlies -> mehr Widerstand...

ng

bautech
17.5.2016 18:13


stefanz13 schrieb: aso das kann sein! Ich hab nur die G4 Filtermatten!


Funktioniert das Problemlos das man einen Filter durch eine Filtermatte ersetzt?

Ist ja eigentlich bei weitem nicht das gleiche.

Hab jetzt mal welche gefunden.

http://www.aura-nord.com/Ersatzfilter-Drexel-Weiss-aerosilent-stratos

http://www.rt-handel.de/Ersatzfilter-Lueftung/Drexel-Weiss/aerosilent-stratos/Ersatzfilter-Set-passend-fuer-Drexel-Weiss-aerosilent-stratos-Filterklasse-F7-G4::802.html

Vielleicht hat ja noch wer eine gute Adresse wo er schon Erfahrungen damit gemacht hat
17.5.2016 18:40


bautech schrieb: Ich war immer der Meinung dass bei mehr Filterfläche mehr Widerstand und somit mehr Druckverlust auftritt... täusche ich mich hier? Natürlich ausgehend von gleicher Filterqualität...



Zeichi1984 schrieb: Hmmm... Vielleicht kann das einer der Experten hier aufklären? Ich war immer der Meinung: Je mehr Filterfläche, desto besser. Zumindest verteilt sich der Staub auf der größeren Filterfläche besser


bin kein experte, aber ein filter lebt von den poren/löchern in der filteroberfläche. je mehr fläche, desto mehr poren, desto weniger widerstand. also klar, je größer die fläche bei gleicher filterstufe, desto besser.


2moose schrieb: Ich war letztes Monat auf ner Filterschulung


empfielt draussen großflächige f7/f8 für alergiker
17.5.2016 20:10
Je höher die Filterklasse, desto größer sollte die Fläche sein, um den Luft-Widerstand zu minimieren
G4 Grobstaubfilter, filtert schon ca. 70% aller Pollen (Pollenbruchstücke)
M5/M6 für Pollenallergiker
F7 filtert schon bis zu 80% von Feinstaub PM10 (Mindestanforderung für Zuluftfilter für KWL nach ÖNORM)
F8 für Sporenallergiker, filtert Feinstaub PM10 zu 99%

je feiner der Filter und je größer die Fläche, desto höher der Preis
26.5.2016 21:05
Das passt zwar hier nicht ganz rein aber vielleicht kann mir wer auf die schnelle helfen.

Hat jemand ein foto von einem eingebauten CO2 Sensor und Temperatursensor von Drexel und Weiss?
Will nicht unbedingt einen Blödsinn machen darum frag ich lieber.

Günstige Filter für D&W X² - Sammelbest.

Würde er an dieser Stelle passen?

Günstige Filter für D&W X² - Sammelbest.

Welche Schrauben?
Steht der Flansch dann gerade her? Also an die Biegung des rohres wird er sich nicht anlegen nehm ich an.
7.8.2016 14:39
Hallo zusammen,

nachfolgend noch die versprochenen Fotos vom originalen D&W G4 Originalfilter und dem Nachbaumodell:

Günstige Filter für D&W X² - Sammelbest.

Günstige Filter für D&W X² - Sammelbest.

Günstige Filter für D&W X² - Sammelbest.

Nachteile des Nachbaumodells aus meiner Sicht:
* Weniger Faltungen, dadurch auch weniger Filterfläche und höherer Luftwiderstand. Wie deutlich sich das in der Praxis auf Ventilatorendrehzahl, Stromverbrauch und Geräuschentwicklung auswirkt, kann ich nicht beurteilen.
* Sehr dünner Kartonrahmen, verbiegt sich schon bei geringem Druck.
* Trotz Bestellung auf Maß nicht so passgenau wie die Originalfilter. Sie sind etwas zu groß, wodurch das Einsetzen ins X² ein wenig Gewalt erfordert hat. Was in Kombination mit Punkt 2 zu einem verbeulten Karton geführt hat...

Mein Resümee: Ich bleib in Zukunft bei den Originalfiltern, außer irgendjemand kennt deutlich bessere Nachbaufilter.

LG
Zeichi1984
9.8.2016 13:42


Zeichi1984 schrieb: Mein Resümee: Ich bleib in Zukunft bei den Originalfiltern, außer irgendjemand kennt deutlich bessere Nachbaufilter


Wo hast du die Filter bestellt?
9.8.2016 16:30


VWG 40 schrieb: Wo hast du die Filter bestellt?


Meine sind von htm-filtershop.de

Hast du zwischenzeitlich schon eine Quelle gefunden, die ähnliche Qualität wie die Originalfilter zu günstigeren Preisen anbietet?

LG
Zeichi1984
9.8.2016 18:43


VWG 40 schrieb: Hab jetzt mal welche gefunden.

http://www.aura-nord.com/Ersatzfilter-Drexel-Weiss-aerosilent-stratos

http://www.rt-handel.de/Ersatzfilter-Lueftung/Drexel-Weiss/aerosilent-stl


Ich werde mich jetzt mal opfern und welche bei der ersten Seite kaufen.
Wäre toll wenn noch jemand wäre der bei rt-handel.de welche probiert.

Ich hab mir direkt von d&w ein Angebot machen lassen aber das schreckt mich schon sehr ab.

70,56€ für beide inkl. Versand
12.10.2016 13:46
Hallo, muss auch mal nachsehen. Habe so einen online gekauft, war passgenau und mit dem Orginal rein äußerlich vergleichbar.
HIER: http://ersatzfilter-shop.de

Ab vom Thema!:
Gerne mach euch einen neuen Thread auf, ich möchte gerne mal alle Einstellungen mit euch abchecken.
Die Gebrauchsanweisung ist mir zu schwach. Mein Problem Haus ist zu trocken. Welche Einstellungen muss ich da angehen. Meine Anlage ist CO2 gesteuert. Bisher: Ziel cO2 habe ich auf höchsten Wert gestellt. In der Nacht schalte ich über Zeitsteuerung zeitweise auf O bei Lüftung. Was kann man denn noch so alles einstellen und wie macht man es richtig?

18.10.2016 13:50


VWG 40 schrieb: Ich werde mich jetzt mal opfern und welche bei der ersten Seite kaufen.


Und kann man schon was sagen? :)
Ansosten würd ich mal bei rt-handel bestellen....
18.10.2016 13:55


Ramhard schrieb: Und kann man schon was sagen? :)
Ansosten würd ich mal bei rt-handel bestellen....


Hab leider nicht bestellt da irgendwas nicht mit deren email adresse gestimmt hat.
Muss mich aber jetzt mal wieder hinsetzen und suchen.


schuer01 schrieb: Hallo, muss auch mal nachsehen. Habe so einen online gekauft, war passgenau und mit dem Orginal rein äußerlich vergleichbar.
HIER: http://ersatzfilter-shop.de


Welche KWL hast du?


schuer01 schrieb: Ab vom Thema!:
Gerne mach euch einen neuen Thread auf, ich möchte gerne mal alle Einstellungen mit euch abchecken.
Die Gebrauchsanweisung ist mir zu schwach. Mein Problem Haus ist zu trocken. Welche Einstellungen muss ich da angehen. Meine Anlage ist CO2 gesteuert. Bisher: Ziel cO2 habe ich auf höchsten Wert gestellt. In der Nacht schalte ich über Zeitsteuerung zeitweise auf O bei Lüftung. Was kann man denn noch so alles einstellen und wie macht man es richtig?


Schreib mal alle Parameter raus die du gespeichert hast.
27.10.2016 20:16
Ich hab jetzt für die Stratos bei RT-handel ein Set G4+F7 bestellt.
Gesamtpreis inkl. Versand 44,75€
Passform und Stabilität sind sehr gut, eigentlich kein Unterschied zum Original. Filterfläche ist beim F7 auch nahezu identisch, beim G4 allerdings nur ca. 50% im Vergleich zum Original. Auch der Rahmen ist etwas breiter....
Bilderupload geht grad leider nicht :(



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]