» Diskussionsforum » Garten & Pflanzen-Forum

Hochbeet im eigenen Garten

103 Beiträge | letzte Antwort 31.8.2017 | erstellt 11.1.2016
Guten Tag zusammen,
kurze Frage: Hat jemand selbst mal Hochbeete gebaut? Welches Material habt ihr dazu genommen bzw. lohnt sich der Griff zu fertigen Modellen?
In welcher Jahreszeit baut bzw. pflegt ihr euer Hochbeet? Mir geht es darum, dass ich möglichst unterschiedliche Pflanzen in mein Hochbeet pflanzen möchte und mir dazu leider noch der Kenntnisstand fehlt :(
< 1 2... 3 4 5 6

31.8.2017 6:49


MRu schrieb: Bin auf der Suche nach Kompost

ich weiss ja nicht wo du genau wohnst, wenns wien ist- wie im Profil hinterlegt- dann habts eh ein paar Kompostieranlagen- normalerweise geben die den auch wieder ab.

Bis zu einem halben Kubikmeter Kompost aus biogenen Abfällen kann je nach Verfügbarkeit auf folgenden Mistplätzen kostenlos abgeholt werden. Dies gilt für die Mistplätze Simmering, 11., Johann-Petrak-Gasse 1, Auhof, 14., Wientalstraße 51, Heiligenstadt, 19., Grinzinger Straße 151, Rinterzelt, 22., Percostraße 4 und Liesing, 23., Seybelgasse 7. Da es sich um ein natürliches Produkt handelt, können Lieferengpässe entstehen.
31.8.2017 8:21
Ich wohne nicht mehr in Wien, aber gleich angrenzend, ich werde mal dort anrufen - hatte ich mir eh schon gedacht .... mein Mann hat eh noch ein Wiener Kennzeichen und vielleicht nehmen die es eh nicht so genau :)


Danke Ute
31.8.2017 8:25
gerne :) mit einem Wiener KZ sollte das kein Problem sein- die werden ja net die Meldedaten überprüfen


< 1 2... 3 4 5 6


Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]