3 Beiträge | erstellt 21.5.2007 | letzte Antwort 25.5.2007
Betondecke spachteln?
Hallo,

Ich habe eine Oberndorfer Elementdecke. Wie und mit was spachtelt man die Fugen zwischen den Betondecken? Kann man eine Betondecke sofort malen, oder braucht man da noch einen Voranstrich? Wie beseitigt man die hunderten kleinen Löcher auf der Decke?

Manfred

 

21.5.2007 10:01
decke
hallo,

wir haben auch eine fertigbetonelementdecke.
die stösse wurden gespachtelt, dann wurde vollflächig
gespachtelt (2x) und jetzt kann dann eigentlich schon gemalt
werden. vorher werden wir aber nochmal bei ein paar stellen
mit feinem schleifpapier drübergehen damit die flächen
alle wirklich 100% glatt sind.

kommt halt drauf an wie "ansehnlich" die decke werden soll
21.5.2007 11:23
Betondecke - Schalbetonwände spachteln
Mahlzeit!
ich hab unsere Elementdecke nur an den Stößen verspachtelt und dann gleich gemalt.
Die Wände habe ich 2x mit Ardex ardumur 828 gespachtelt und mit Farbe auf Kalkbasis gemalt nach dem Grundieren. Fürn Keller rechts allemal.

lg, Kraweuschuasta
25.5.2007 11:13
Betondecke verspachteln
Ich hab meine Elementdecke auch mit Ardex 828 verspachtelt, ist eine ziemliche Mühe auf der Decke, da die Luft die Spachtelmasse oft wieder rausdrückt. Also mind. 2x verspachteln und 1x schleifen. Danach hab ich gemalt, und kleine übersehene Löcher nochmals verspachtelt und fertiggemalt. gruß Kylie

Dieser Thread wurde geschlossen. Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Energiesparhaus.at haftet als Diensteanbieter im Sinne des E-Commerce-Gesetzes nicht für die gespeicherten Informationen. Die im Forum von Dritten veröffentlichten Äußerungen entsprechen nicht der Meinung von energiesparhaus.at [Details]

Ein Service von energiesparhaus.at
Unabhängige Beratung für Wohnen, Hausbau und Sanierung