Diskussionsforum » Bauforum »

Grundierung auf Gips-Kalk Innenputz


4 Beiträge | erstellt 8.8.2006 | letzte Antwort 18.8.2006
Grundierung auf Gips-Kalk Innenputz
Hallo Leidensgenossen :)
Wir bekommen gerade unseren Innenputz auf die Ziegelwände verpasst. Was soll ich jetzt auf den Putz aufragen bevor ich ausmale?
Danke!

 

8.8.2006 14:09
ich habe nichts
draufgetan und mit einer atmungsaktiven Wandfarbe gestrichen. Die Decke in weiß 3 mal, die Wände in pastellgelb 2 mal. Bei einer dunkelroten Wand hat die Farbe schon beim ersten Mal gedeckt.
8.8.2006 20:12
Grundieren!!!
Wir haben auf anraten von anderen häuslbauern nicht grundiert, alles ausgemalt(mit alpina*eiss), zwei tage später ist die farbe lappenweise heruntergehängt.gutachter von der farbenfirma hat es angeschaut, farbe war nicht fehlerhaft, nur die grundierung fehlte. wir haben alles mit der spachtel abgekratzt(im ganzen haus!) dann grundiert(von hornbach gekauft), dann wieder 2xgestrichen. ich kann jeden raten zu grundieren( denn grundiermittel wurde nicht umsonst erfunden).that's my story¶
9.8.2006 9:12
Anstrich
Wichtig ist 1. den Putz ausreichend trocknen zu lassen.
Je nach Farbe mit oder ohne Grundierung/Voranstrich.

Übrigens: Die Hersteller erstellen für jedes Produkt ein entsprechendes Merkblatt, in dem alle relevanten Daten festgeschrieben sind. Diese sind tw. auch im internet abrufbar und für solche Fragen eigentlich gedacht!
18.8.2006 19:34
LOL @ kedz
die ham da aber nen schönen bären aufgebunden! die gutachter von der farbenfirma ^^ das ich nicht lach! die grundierung nimmt dem untergrund die saugfähikeit und bindet ihn. wenn du von einem neubau redest ist sicherlich ein anderer grund dafür verantwortlich gewesen ( z.b. putz noch feucht ) bei einem altbau kann sowas ohne grundierung schon passieren - schreib genauere details rein dann kann ich dir mehr infos geben

Dieser Thread wurde geschlossen. Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Energiesparhaus.at haftet als Diensteanbieter im Sinne des E-Commerce-Gesetzes nicht für die gespeicherten Informationen. Die im Forum von Dritten veröffentlichten Äußerungen entsprechen nicht der Meinung von energiesparhaus.at [Details]

Ein Service von energiesparhaus.at
Unabhängige Beratung für Wohnen, Hausbau und Sanierung