Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum »

Zehnder ComfoAir Q350 spinnt

3 Beiträge | letzte Antwort 15.7.2017 | erstellt 13.7.2017
Zehnder ComfoAir Q350 spinnt
Hallo,

wir haben eine Zehnder ComfoAir Q350. Eigentlich ein tolles Gerät, wären da seit kurzem nicht diese Macken.

Ich kann ihr nämlich kein Zeitprogramm beibringen. 3 Programme waren voreingestellt. Und irgendwie war es nicht möglich, eines davon zu aktivieren. Es lief dauerhaft auf Zeitprogramm 1. Ich konnte sie nicht dazu bewegen, auf 2 oder 3 zu laufen.

Unter Status zeigte sie immer bei Zeitprogramm an "Zeitprogramm 1 aktiviert"

Daher dachte ich, ich lösche kurzerhand alle 3 Programme und erstelle ein neues.

Jetzt habe ich das Problem, dass sie gar kein Zeitprogramm mehr akzeptiert.
Unter Status steht jetzt: "Aktiviertes Zeitprogramm: - "

Und so läuft sie munter durch und ich muss aktuell jeden Tag in den Keller rennen und sie morgens auf den Modus abwesend stellen, um gerade bei heißen Temperaturen tagsüber nicht die ganze Hitze ins Haus geblasen zu bekommen.

Kennt das Problem jemand? Ein/Ausschalten und auf Grundeinstellungen zurücksetzen hat nichts gebracht. Ist das normal? Gibt es irgendeinen Trick?
14.7.2017 17:45
kannst du nicht einen Werksreset machen und noch einmal neu loslegen? Bei Zehnder schon angerufen?
Ich möchte mir die auch bestellen, machst mich ganz nervös

Zitat

15.7.2017 15:41
Werksreset brachte nichts.

Bei Zehnder ruf ich mal Montag an

Zitat

15.7.2017 17:11
dann berichte mal bitte

Zitat

Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]