Diskussionsforum » Fenster & Türen-Forum »

Maderböck Holz-Alu Fenster erfahrungen

0 Beiträge | | erstellt 12.7.2017
Maderböck Holz-Alu Fenster erfahrungen
Hallo

hab mich nach einigem mitlesen nun doch hier im Forum Angemeldet.

Wir sind zurzeit mit einem (nicht ganz kleinen) Zubau an unserem Haus beschäftigt.
Rohbau steht bereits, und es ist an der Zeit Fenster auszuwählen.

Wie in der Überschrift schon zu sehen ist bin ich an den Fenstern von Maderböck interessiert. Auch zwei HebeSchiebe Türen dabei mit 2,5m und 3,5m breite
Eher kleiner Betrieb aus der nähe von Steyr/OÖ.
Leider sind hier im Forum, und auch im restlichen www sehr wenige bzw alte Erfahrungsberichte zu finden.
Wir sind über Bekannte auf diesen Hersteller gekommen, und auch mein Schwager hat die Fenster gerade dort bestellt (Neubau). Werden aber erst in einem Monat eingebaut.

Es geht bei uns um das FensterModell "Premium 3S FV"
Im Angebot hier ein
- Holz Fichte
- 4/14/4/14/4 Glas Ug 0,6 mit warmer Kante
- Aussenliegende Beschläge

Laut Verkäufer sind die Aussenliegende Beschläge Stabiler, Wartungsfreundlicher und haben einen größeren Öffnungswinkel und sind besser/einfacher zum Einstellen.
0,5er Glas auch ohne Aufpreis erhältlich, aber das Glaspaket wird dicker und somit auch das Fenster, soll optisch nicht so schön sein und bringt nicht viel im gegensatz zum 0,6er. Er Verkauft eigentlich nur das 0,6er Glas

Weitere "Vorteile" laut unserem Verkäufer
-Silikondichtungen mit eingearbeitetem Faden
-Entwässerung über eine durchgehende Kunststoffschiene die leicht zu Reinigen ist
-Tricoat Beschichtung der Beschläge (Maco)

Vielleicht auch zu Erwähnen, Einbau der Fenster durch Firmenpersonal (Teilweise ist auch der Verkäufer mit dabei, er macht das schon seit 25 Jahren Verkauf und Montage)
RAL Monatge wird über ein sich Ausdehnendes Band Aussen und Sika(?) Klebeband Innen gemacht.
Von den Kosten her sind wir bei diesem Angebot ungefähr gleich auf mit Internorm Fenster. Diese im Mix Holz/Alu im Wohnbereich und Kunststoff/Alu die restlichen Fenster (HF310 und KF410). Aber mit 0.5er Glas und Innen Liegende Beschläge.

Vielleicht hat jemand Erfahrungen mit diesem Fenster, oder kennt die Firma.

Was ist mit den Aussagen zum Glas 0,5 und 0,6 von unserem Verkäufer?
Beschlag Innen oder Aussen

Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]