» Diskussionsforum » Fenster & Türen-Forum

HF410 vs Platin82 vs Lineaflat

3 Beiträge |
letzte Antwort 9.5.2017 |
erstellt 8.5.2017
Hallo zusammen!

Das ist hier, glaube ich, mein erster Eintrag ins Forum. Stiller Mitleser bin ich seit Monaten. Vielen Dank an die vielen User, die sich hier mit Wissen und eigenen Erfahrungen einbringen! Respekt!

Könnte mir einer der Fensterexperten sagen, welches von diesen 3 Fenstern das qualitativ "beste" ist? Ich blicke da ehrlicherweise nicht (mehr) durch. Nach jedem Gespräch ergeben sich mehr Fragen als Antworten... :)
(Angebote habe mittlerweile, preislich gibts (noch) den einen oder anderen Unterschied...)

Auf den Keks geht mir ehrlicherweise, dass die Hersteller offensichtlich mehr Lifestyle als Funktion verkaufen wollen. Zeigt sich mMn ganz gut in den "Katalogen"...

Was sagt ihr dazu, hättet ihr Präferenzen?

Danke euch!
8.5.2017 21:42
Bin auch gerade bei der Fensterfrage, uns würde das Hf310 angeboten, auf das Angebot von josko warte ich schon seit längerem😡
Wieso habt ihr euch für das hf410 entschieden, aus optischen oder techn. Gründen?

Zitat

8.5.2017 22:39
Lineaflat ist kein Passivhausfenster, hat schlechtere Dämmwerte. Platin.... weiß ich jetzt nimmer

Interessant wäre auch welche von den Firmen eine Vorwandmontage machen würde

Zitat

9.5.2017 18:20
@ ruachla: Gibt keinen besonderen Grund. Ist lt. Händler das aktuellere, "bessere". Hätte gegen das HF310 auch nix. Der Rahmen dürfte etwas breiter sein. Der Kern ist auch anders. (welcher ist besser?)

Was sind die optischen Unterschiede? (ich blicke nicht durch)

Sind diese 3 Fenster grundsätzlich miteinander vergleichbar, oder gibt es Unterschiede die einen Aufpreis bei einem Hersteller durchaus rechtfertigen?

Zitat


Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]