» Diskussionsforum » Bauforum

Angebotsphase

6 Beiträge |
letzte Antwort 23.3.2017 |
erstellt 16.3.2017
Hallo,

habe eine allgemeine Frage zur Angebots- Phase.
Wenn ich zum Beispiel mehrere Angebote einhole, dann kann es zwischen ein paar Tage bis hin zu ein paar Wochen dauern, bis die Kostenvoranschläge reinkommen.

Manche Firmen, die es ganz eilig haben, rufen dann bald auch mal an und fragen nach.
Natürlich möchte man alle Angebote erst mal abwarten.
Daher frage ich mal, wie man da am besten auf Zeit spielt? Also sagt man klipp und klar dass man noch auf andere Angebote wartet oder gibt’s da eine bessere Taktik?
Auf der einen Seite will man jetzt nicht unhöflich wirken. Aber andererseits will ich auch nicht jeden zweiten Tag angerufen werden mit der Frage, ob ich mich schon entschieden habe…
16.3.2017 23:51


Centrix schrieb: Wenn ich zum Beispiel mehrere Angebote einhole, dann kann es zwischen ein paar Tage bis hin zu ein paar Wochen dauern, bis die Kostenvoranschläge reinkommen.


oder ein paar Monate...

habe den Fall gehabt, dass ich mit dem ersten Baumeister schon die zweite inhaltliche Nachbesserungsrunde abgeschlossen habe, da war vom 5. Baumeister nicht mal das Angebot da.


Centrix schrieb: Manche Firmen, die es ganz eilig haben, rufen dann bald auch mal an und fragen nach.


Meine persönliche Erfahrung: die Anbieter die am lästigsten waren, hatten auch die schlechtesten Angebote vorzuweisen.


Centrix schrieb: Also sagt man klipp und klar dass man noch auf andere Angebote wartet


Genau. zB "Ich warte noch auf andere im Zulauf befindliche Angebote und werde mich Ende des Monats bei Ihnen melden."
Lass dich durch ständige Anrufe nicht unter Druck setzen. Du zahlst und du diktierst die Termine.

Zitat

20.3.2017 21:16
andere Frage
Wie sagt man eigentlich einen ausscheidenden Anbieter, dass er nicht zum Zug kommen wird?
Immerhin haben sich einige Firmen wirklich sehr viel Zeit genommen um ein Angebot nach meinen Vorstellungen zu machen und auch nach Lösungen zu suchen.
Was wäre die charmanteste Methode ohne gleich sentimental zu werden

Zitat

21.3.2017 4:45
Herzlichen dank f ihr angebot und den damit verbundenen aufwand. Letzten endes muss ich ihnen aber mitteilen, dass wir uns aus diversen gründen für einen anderen anbieter entschieden haben.
Wir wünschen ihnen weiterhin viel erfolg.
Mfg

Zitat

21.3.2017 6:37
unsere Erfahrung
Wir haben damals (2009) ca. 8 Firmen angeschrieben und von nur 3 Angeboten bekommen. Einer hat sogar höflich aber bestimmt abgelehnt (der hat bei einem Bekannten in der Weststeiermark ein Haus gebaut und deshalb gute Referenzen gehabt).

Diejenigen, die in der Endrunde und sehr bemüht waren, haben wir dann persönlich abgesagt und als kleines Dankeschön hier ein Packerl zusammengestellt und überreicht.

https://www.steirerkraft-shop.com/index.php/c/steirische_geschenke

Bei einigen hat man wirklich gemerkt, dass die fürs Baujahr schon ausgelastet waren und deshalb preislich 30% über anderen Anbietern gelegen sind.

Zitat

21.3.2017 9:18


Centrix schrieb: Wie sagt man eigentlich einen ausscheidenden Anbieter, dass er nicht zum Zug kommen wird?


Da hab ich keinen Standard dafür entwickelt, es war und ist komplett individuell.


Centrix schrieb: Immerhin haben sich einige Firmen wirklich sehr viel Zeit genommen um ein Angebot nach meinen Vorstellungen zu machen und auch nach Lösungen zu suchen.


Die gibt es durchaus und solchen habe ich persönlich am Telefon abgesagt und auch ein bisschen erklärt warum sie nicht zum Zug gekommen sind.

Andere Angebote sind tlw. so schlecht und schlampig ausgearbeitet, gar nicht mal vom Preis, dass ich nicht mal zurückrufe. Fehler in der Adresse, mit falschem Namen angeschrieben, alles anders als besprochen... Die haben halt kommentarlos Pech gehabt.

Zitat

23.3.2017 12:41
so gehts mir derzeit auch...
ich bin auch so, dass ich fairerweise zumindest telefonisch absage und mich bedanke. Das einzig blöde ist dann halt manchmal, dass die Anbieter durch gezieltes Nachfragen dich noch verunsichern wollen. Z.B.: "Hat Ihr Anbieter auch dies und das berücksichtigt oder mit diesem Fabrikat kann das nicht funktionieren".
Dann stehst erst wieder da wie die Kuh vorm Tor.

Zitat



Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]