» Diskussionsforum » Fenster & Türen-Forum

Doppelflügelige HST

22 Beiträge |
letzte Antwort 20.3.2017 |
erstellt 14.3.2017
Hallo!
Hat jemand von euch Erfahrungen mit einer sehr breiten doppelflügeligen HST? Unsere würde sich über eine Länge von kanpp 11 m erstrecken.
Die billigere Alternative wäre die Fensterfront mit einem Fixelemt + einer normalen HST + einem weiteren Fixelement zu gestalten. Bitte um Meinungen/Erfahrungen - vielen Dank!
 1 2 >
14.3.2017 19:44
Blöde Frage: Hast du mal recherchiert, was eine HST mit "normalen" Maßen ungefähr kostet? Ich glaube nämlich, damit hat sich das Thema dann nämlich auch schon wieder erledigt - es sei denn Geld spielt keine Rolle. Nur mal als Anhaltspunkt: Ich habe auf einem Angebot eine Holz-Alu-HST mit ca. 3 m Breite und 2,40 Höhe mit ca. 6.000 € (exkl. Mwst., wenn mich meine Erinnerung nicht trügt) drauf. Wenn ich dich richtig verstanden habe, schweben Dir zwei HST mit jeweils 5,5 m Breite vor, die sich in der Mitte treffen?
Abgesehen vom Preis wird es wahrscheinlich auch sehr schwer werden, einen Hersteller zu finden, der so breite Elemente herstellen kann. Das extrem hohe Gewicht sowie Statik und Stabilität so großer Elemente sind sehr problematisch.

LG, Miss T

Zitat

15.3.2017 13:08
Wir haben derzeit in unserem eigentlichen Auftrag bereits eine "normale HST" mit 5 m. Ich überlege nur, ob wir diese Variante gegen die teurere mit der doppelflügeligen HST tauschen. Ich habe schon angefragt und auch den Preis dafür erhalten. Da der Aufpreis gegenüber der "normalen" HST doch sehr hoch ist (eben wie du schon richtig geschrieben hast, wegen zusätzlicher Statikberechnung usw.), wollte ich nach eurer Meinung fragen... Es wird aber nach einem erneuten Gespräch mit unserem Planer, wahrscheinlich bei der ursprünglichen Variante bleiben. Danke trotzdem für deine Rückmeldung

Zitat

15.3.2017 13:42
wir haben eine 2 flügelige HST mit 4 Metern breite, davon links und rechts je ein Fixelement mit je einem Meter.

Was du bedenke solltest ist die Lösung einer Fliegengittertüre... Wir sind noch immer auf der suche denn jetzt wo de Rollo drauf ist wird es schwieriger, wird eventuell auf einen Vorhang rauslaufen.
http://www.energiesparhaus.at/bilderupload_aktuell/20170315601533.png

4300€

2x Rollo 1 Meter 400€ / stück elektrisch
1x Rollo 2 Meter 520€ elektrisch

Alle preise Exkl.

Zitat

15.3.2017 14:15
also ich habe auch eine 2teilige 514cm lange HST geplant. Kunstoff-Alu (innen weiss aussen 7016) von Internorm kostet exkl. 5533€

mbg

Zitat

15.3.2017 14:18


Microft schrieb: also ich habe auch eine 2teilige 514cm lange HST geplant


mit Rollo, wenn ja wie planst du/ihr das Fliegengitter?

Zitat

15.3.2017 20:15
nein normale insektenschutzschiebetür mit 25xx x 2300, dafür mit 4puls gewebe. extra durchsichtig.
kostet 375 exkl.
mbg

Zitat

15.3.2017 21:20
Wir hatten ursprünglich auf 7,2m auch 2 HSTs geplant, bei denen die mittleren Teile zum Aufschieben waren. Uns hat dann aber letztlich der vertikale Rahmen der beiden Türen nicht gefallen. Daher haben wir nur 1 Fixelement mit 2,4m und 1 HST mit 4,8m. Sieht super aus und der mittlere Teil lässt sich öffnen.
Lösung ist von Internorm, benötigt aber spezielle Planung, damit die Rahmen der HST und des Fixelementes gleich hoch sind.
Fragen?

Zitat

15.3.2017 23:11
@shelby
du musst das so sagen: Du hast deinen Internorm Fensterkeiler hinweisen müssen dass er die Glashöhen vom Fixelement der Hebeschiebetüre anpasst! Jeder gute Fensterbauer macht das nämlich automatisch!

Zitat

16.3.2017 7:17


Microft schrieb: nein normale insektenschutzschiebetür mit 25xx x 2300, dafür mit 4puls gewebe. extra durchsichtig.
kostet 375 exkl.


kannst du mir da bitte einen link dazu schicken oder ein Bild? Hast du am Boden eine Führungsschiene?

Zitat

16.3.2017 10:35
@shelby
Alles klar, danke für die Info! Hast du vielleicht ein Foto für mich oder seid ihr noch nicht so weit? Ich habe auch Internorm und Josko verglichen... Bezüglich der Flexibilität der breiteren und höherern Fixelementen und der dezenteren Rahmen, haben wir uns dann letztendlich für Josko entschieden...

Zitat

16.3.2017 10:48


heinzi schrieb: du musst das so sagen: Du hast deinen Internorm Fensterkeiler hinweisen müssen dass er die Glashöhen vom Fixelement der Hebeschiebetüre anpasst! Jeder gute Fensterbauer macht das nämlich automatisch!


Heinzi, hast ein Mitbewerberproblem?
Der kompetente Internorm Partner hat uns proaktiv darauf aufmerksam gemacht und die entsprechende Planung durchgeführt. So what?

Zitat

16.3.2017 11:02
Der linke Teil ist die Fixverglasung, die rechten Beiden die HST. Um ein symmetrisches Erscheinungsbild zu realisieren, wurde der Fixteil größer geplant. Somit ist die Oberkante der unteren Rahmens vom Fixteil auf der selben horizontalen Ebene wie am fixen Teil der HST. Die selbe Kante des Türflügels ist bauartbedingt höher.

http://www.energiesparhaus.at/bilderupload_aktuell/20170316820417.jpg

Zitat

16.3.2017 11:11


Shelby schrieb: die rechten Beiden die HST


die ganz rechte Seite ist eine HST??? wo fährt die dann hin, auf die mittlere HST?#
für mich schaut das so aus als ob die mittlere die HST ist und auf die rechte Seite fährt. Links und rechts ein Fixelement

Zitat

16.3.2017 11:53


maider187 schrieb:
Microft schrieb: nein normale insektenschutzschiebetür mit 25xx x 2300, dafür mit 4puls gewebe. extra durchsichtig.
kostet 375 exkl.
kannst du mir da bitte einen link dazu schicken oder ein Bild? Hast du am Boden eine Führungsschiene?


http://www.schlotterer.at/de/produkte/insektenschutz
http://www.energiesparhaus.at/bilderupload_aktuell/20170316910741.jpg


mbg

Zitat

16.3.2017 11:58


die ganz rechte Seite ist eine HST???


Ja, ist ja Teil davon obwohl der Teil halt der Fixe ist.

Zitat

16.3.2017 11:58
@shelby
Schaut echt super aus, gefällt mir richtig gut! So schön konnte uns das Internorm leider nicht anbieten... Aber das kommmt sicher eben nicht immer nur auf den Hersteller, sondern hauptsächlich auch auf den Verkäufer an. Unserer war zwar sehr nett und auch kompetent, hatte aber leider etwas "eingesessene" Vorstellungen.

Das ist unsere Ausführung:
Kurze Erklärung vorab:
"Lange" Seite
Fixteil mit 259,3 - HST mit 5,00 m - Fixteil mit 259,3
Linke Seite
3 x Fixteil mit jeweils 240 breite
Rechte Seite
2x Fixteil mit 188,4 und eine Balkontür mit 110

http://www.energiesparhaus.at/bilderupload_aktuell/2017031687323.png

Zitat

16.3.2017 13:59


Microft schrieb: http://www.schlotterer.at/de/produkte/insektenschutz


wie/wo wird die Laufschiene montiert bei einer HST?


Innuendo schrieb: Ja, ist ja Teil davon obwohl der Teil halt der Fixe ist


also indirekt, dachte mir schon wo die hin soll
dann ist meine ganze Tür eine einzige HST???

Zitat

16.3.2017 17:35


Ja, ist ja Teil davon obwohl der Teil halt der Fixe ist.



also indirekt, dachte mir schon wo die hin soll
dann ist meine ganze Tür eine einzige HST???


hahaha - die Kommunikation erinnert mich an meine klasse

Zitat

16.3.2017 19:59


stecri schrieb: hahaha - die Kommunikation erinnert mich an meine klasse


biep<>biep kleiner Satellit

Zitat

16.3.2017 20:09
@shelby
ich bin kein Mitbewerber! Produziere keine Fenster! Kaufe mittlerweile nur noch Fenster für eigene Projekte. Da diese dann eher speziell sind (z.b Fensterfronten mit 3 m Höhe oder Fixverglasungen mit 4 m breite) Sind die mit dem genannten Anbieter gar nicht machbar. (viel zu unflexibel)

Zitat

19.3.2017 11:22
K_e_r_s_0101
das was du suchst ist eine HST Schema C
oben am Bild ist eine Schema A mit Seitenteil
nicht jeder Anbieter hat eine Schema C im Sortiment

Zitat

 1 2 >



Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]