» Diskussionsforum » Solarenergie-Forum

Einschätzung PV Angebot

23 Beiträge |
letzte Antwort 10.3.2017 |
erstellt 5.2.2017
Hallo zusammen, ich bitte Euch um ein Feedback zu folgendem Angebot hinsichtlich dem Produkt und natürlich dem Preis.
10,40 kWp Anlage, Preise inkl. MWSt.
40,00 Stk. Luxor Eco Line 60/260W Polykristallin (DLB/FS35) 1640x992x35mm
8280.-
Fronius Symo-M 10.0-3-M 10000 Watt Netzwechselrichter
2480.-
40,00 Stk. Unterkonstruktion Ziegeldach Aufdachmontagesystem komplett bestehend aus: - den Dachhaken, - den Montageschienen (Aluminium), - den Modulklemmen (Aluminium), - sowie den Anschluss am Potential
1824.-
DC Anschluss
480.-
AC Anschluss
324.-
Montage, Inbetriebnahme, Abwicklung Förderung, Beantragung des Netzzuganges beim Energieversorger, Genehmigung der PV-Anlage beim Land als Oköstromanlage
3480.-
(Durch Mithilfe bei der Montage reduziert sich der Preis)
SUMME: 16868.-

 1 2 >
6.2.2017 22:21
also ich finde die der Preis für diese Leistung und Komponente zu teuer ! in welchem Bundesland wird die Anlage gebaut ?

Zitat

7.2.2017 11:05
In OÖ.
Und was sagst Du zu den Komponenten? Hab noch nichts über Luxor gehört.

Zitat

7.2.2017 13:43
Für Deutschland wärs zu teuer, für Österreich find ichs für 10,4kWp noch Vertretbar.. (1600€ pro kWp)
Luxor ist zumindest in der Datenbank im PV Forum

https://www.photovoltaikforum.com/database.php?dir_id=1&archive_status=3&r SolarGmbH&search_type=field1&max_results=1000&sort=&search_results=0

Deutsche Firma... Die Frage ist welche Ausführung? Es gibt die Eco Line in 260W - P, 260W - M, usw. alle mit leicht anderen Spezifikationen...
Edit: Habs grad gefunden :LX-260P60 Eco Line , sind relativ neu, Version April 2016. Ist allerdings nur gelabelt, keine eigene Produktion, aber die Firma ist deutsch...

Zitat

7.2.2017 15:19
Danke teslason für Deine Einschätzung!
Preis ist inkl. Montage.
D.h. von der Qualität und Stand der Technik OK? (Bin auf diesem Gebiet noch absoluter Laie).
Und was sagst Du zum Wechselrichter?

Ich lass mir auf jeden Fall noch ein weiteres Angebot machen.

Zitat

7.2.2017 15:28
Über den Wechselrichter kann ich dir leider auch nichts sagen, ich hab ein komplett anderes System (Insel)...

Zitat

7.2.2017 15:31


attsee schrieb: Fronius Symo-M 10.0-3-M


Aber vom Preis geht da sicher noch was, nach 1 min googeln um ca. 1850€ gefunden... da dind ich 600€ Aufschlag schon viel...

Zitat

7.2.2017 15:52
So eine Anlage mit 10,2 kWp Leistung soll mit 300 Watt Monokristalline Module Europische Hersellung + Fronius inkl Montage und Anschluss ca 15.000-15.500 Euro kosten.

Natürlich mit 260 Watt Polykristalline billger

Zitat

11.2.2017 17:12
260er Module kosten derzeit im Grosshandel um die 150€ ohne MWST..
Waris 260er Module schon um 140 beim Siblik!... also da geht noch was!

Zitat

15.2.2017 8:42
Ich habe BenQ Module auf meinem Dach, die haben mir bei meiner 8,8 kW Anlage Süd ausgerichtet 10600 kWh letztes Jahr an Ertrag gebracht. Mein Sohn wohnt 3 Häuser weiter hat aber polykristalline Module, seiner Anlage bringt bei weitem nicht den Ertrag was ich habe

Schau mal unter www.benqsolar.com

Zitat

15.2.2017 15:21
Ist der Unterschied zwischen poly- und monokristallinen Modulen so groß?

Zitat

15.2.2017 15:35
Sind interessante Module die von benQ.

Zitat

15.2.2017 16:30
können die mehr als andere`? LG wirbt auch mit Technologien die mehr Ertrag bei Schwachlicht bringen und haben einen hohen Wirkungsgrad bei Monokristalinen

Zitat

16.2.2017 16:09
Weiß zufällig wer den Listenpreis bzw um was man die Module von Jinko Solar genauer Eagle MX 265W kriegt
Finde leider Online nichts und würde gerne wissen ob ich da ein gutes Angebot hab

Zitat

16.2.2017 21:33
könnt nur beim grosshandel nachfragen. aber warum gerade so ein noname produkt? oder sind die so super...?
also rec, waris, kioto könnte ich relativ rasch sagen...
was verlangt der leicht?

Zitat

16.2.2017 21:47
180 excl
Sollen gute Module sein. Hab nur ne Allergie gegen Sachen die ich nicht vergleichen kann. Wenn Anfragen möglich wäre, wäre es toll.
Kioto wäre auch interessant würde dir morgen sagen welche
edit: bei den Kioto wären die Power 60 mit 260 intressant

Bei welchen Grosshändler fragst du da nach?

Zitat

17.2.2017 9:21
kann sonepar, gfi, siblik,... aber auch bei mea solar usw anfragen..
um 180 kriegst scho bald LG und die sind fix besser

Zitat

17.2.2017 13:02


Ich habe BenQ Module auf meinem Dach, die haben mir bei meiner 8,8 kW Anlage Süd ausgerichtet 10600 kWh letztes Jahr an Ertrag gebracht.


Mich würde die Type interessieren.
Danke

Zitat

17.2.2017 15:00


Twenty schrieb: Sollen gute Module sein.


Sagt wer? Chinesische Firma, kannst du bei alibaba direkt kaufen. polykristalline mit einer Leistungsgarantie von 80% nach 25 Jahren.
Dann würde ich doch eher eine deutsche Firma wegen der Garantieansprüche nehmen (Module kommen auch teilweise aus Asien). Beispiel Axitec AC 265 Poly. 85% Leistungsgarantie nach 25 Jahren für 164,08€ inkl. http://www.photovoltaik4all.de/solarmodule/axitec-axipower-ac-265p-poly
oder du nimmst dir lieber ein monokristallines fürs gleiche Geld der Jinko Solar
http://www.photovoltaik4all.de/axitec-axiworldblackpremium-ac-290m-mono

ganz interessant
http://www.axitecsolar.com/news/solar-module-power-performance-warranty/
http://www.axitecsolar.com/news/solar-panel-manufacturer-no-1/

@uzi10 bekommst du denn tatsächlich günstigere Preise, als z.B. über pv4all?
LG Module fänd ich auch reizvoll. Evtl. geht sich ja mal eine Sammelbestellung aus? Weit entfernt sind wir offensichtlich nicht.

Zitat

17.2.2017 19:54
hmmm naja ich arbeit in einer grossen elektrofirma(ganze firma mit rohrpost 300 Leute) und da bekomm ma ganz schön gute Preise....
nur müsst ich fragen, ob ich direkt kaufen könnte, ohne es über da firma laufen zu lassen, sonst machens bei uns einen aufschlag...
Aber bei den LG ham ma vor 3monaten 70 Panele kauft, da hatten wir schon sehr gute Rabatte...
Ich brauch meine erst im Herbst oder Winter, je nachdem wenn mein Dach kommt :)

Zitat

17.2.2017 22:31


uzi10 schrieb: Ich brauch meine erst im Herbst oder Winter, je nachdem wenn mein Dach kommt :)


das ist bei mir auf jeden Fall ähnlich...

Zitat

17.2.2017 23:49
hmm naja dann ham ma ja no lange zeit,... da kann sich noch einiges tun am markt

Zitat

 1 2 >



Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]