Diskussionsforum » Passivhaus-Forum »

HELLA trav Sturzsysteme-Rollläden


15 Beiträge | erstellt null | letzte Antwort 30.11.2005
HELLA trav Sturzsysteme-Rollläden
Hallo!
Ich möchte bei unserem Rohbau (wird erst gebaut), Unterputzrollläden einbauen, damit die Optik auch passt.
Nun habe ich die HELLA trav Sturzsysteme gefunden, die perfekt wären. Die sind auch Niedrigenergie/Passivhaus tauglich! Also keine Kältebrücke.
Was meint Ihr, sind die zu empfehlen?? Kosten??
Danke. Gruß
Sascha

 

8.3.2005 0:00
@Sascha
HELLA ist mit Abstand der teuerste Hersteller. Ich hatte auch ein Angebot von denen (ca. 15tsd €). Jetzt mach ich es wie folgt. Für meine "Problem"-Spitzfenster nehme ich Tritscheler(RS5000)-Rollladenkästen (die sind auch sicher nicht viel schlechter, aber um einiges billiger). Der Rest wird versteckt gemauert --> Vorsatzrollladenkästen. Alles in allem komm ich dann bei 20 Fenster (alle ALU-geschäumt davon 5 mit Elektromotor) auf ca. 9000€
8.3.2005 0:00
Hella-Trav
wir haben ebenfalls hella-trav. wir bezahlten 65€ pro laufmeter (exkl.). die von bernd gemachten zahlen waeren zu hinterfragen? wieviele laufmeter rolladenkasten ? welcher sichtschutz (rolladen/raffstore) ? alle elektr. ? wie gross sind die fenster ...usw. wir haben uns im 1. schritt nur für den kasten entschieden und erst viel spaeter angebote für die raffstore verschiedenster firmen aingeholt (haetten alle in diesen kasten gepasst).
8.3.2005 0:00
@ex-häuslbauer
mit oder ohne Putzträger? Putzträger darum, weil bei mir der Preis dafür 3500€ ausgemacht hat. --> Beim Tritscheler braucht man das nicht, weil der Kasten selbst ein Putzträger ist. Wenn Ihr wollt mache ich eine detaillierte Kostenauflistung, denn ich denke noch immer dass mich dieser Vertreter beschei**en wollte.
8.3.2005 0:00
@bernd
natürlich mit putzträger - wusste gar nicht, dass es die ohne auch gibt. warum sollte man eigentlich rolladenkästen ohne putztraeger kaufen? einen tip an sascha noch - ich wuerde unebdingt alle rolläden/raffstore elektr. ausführen. wir haben raffstore und teils elektr. / teils mit Kurbel. gespart am falschen fleck ! die kurbeln schauen besch..... aus. wuerde ich nicht mehr machen (unabhängig der marke). vielleicht ist das bei rolläden (bandzug) anders - weiss ich nicht.
9.3.2005 0:00
Hella
Hallo!
Das hört sich gut an. Also werde ich mal Anbote einholen. Wir haben vor alle Rolläden elektr. auszuführen. @ex-häslbauer: Wo habt Ihr die Hella Sachen bezogen, von einem Hella Vertreter od. hat der Baumeister das gemacht?
Bin auf weitere Meinungen gespannt.
Danke. Gruß
Sascha
9.3.2005 0:00
@sascha
die trav haben wir ueber den baumeister bezogen. das "innenleben", sprich raffstore uber einen hella-aussendienstmitarbeiter. wir hatten 3 anbieter -> hella war ueberrschenderweise der billigste. wir haben 18 raffstore (8 x elektr./10 x kurbel) und 8 innenjalousien (1xelektr.). gekauft ende 2003 und gekostet ca. 7.200€ (inkl.MwSt und einbau) und exkl. der TRAV selber (die wurden ueber den Rohbau abgerechnet / preis siehe voriges posting). preisunterschied raffstore/rolladen weiss ich nicht ...
9.3.2005 0:00
hella trav
Hallo! Habe mich erst kürzlich mit dem Hella Trav auseinandergesetzt. Es gibt eine Schwachstelle an der Stelle, wo man den Fensterstock anpasst. Dort befindet sich eine Kunststoffecke und es geht keine Dämmung über den Fensterstock. Mir erscheint es logischer über das Mauerwerk und den Stock zu dämmen und dann den Unterputzkasten anzubringen, indem man mit dem Betonsturz hinten bleibt und über den Kasten dämmt. lg sylvia
25.3.2005 0:00
Hella ist nicht schlecht !
auch wir haben den hella trav eingebaut, das mit dem
preis kann schon sein, allerdings sind die kästen Diffusionsoffen, können nicht schimmeln und der grund
warum wir ihn verbaut haben war das MAN SO ZIEMLICH
JEDES SONNENSCHUTZSYSTEM REINBEKOMMT.

Wir haben als hellakunden auch eine 5 Jahresgarantie bekommen, und wenn ihr mal auf die seite der Firma schaut
müsste: www.hella.co.at sein

@sylvia : WIE MACHEN ES DENN DIE ANDEREN ?
DIE HABEN ZUM GRÖßTEN TEIL KEIN ANSCHLAG PROFIL

25.3.2005 0:00
kommt auch auf das auftreten an
schaut euch mal die homepages der hersteller über die
wir reden an:

www.hella.co.at

www.tritscheler.at

BILD DIR DEINE EIGENE MEINUNG

übrigens auch wir haben mit der Niedrigenergiebauweise
den trav eingesetzt und er passt !!!!!

4.4.2005 0:00
Homepages
Bezgl. Homepage sollte man nicht unbedingt auf die Qualität des Produkts schliessen. Viele Hersteller haben die Wichtigkeit der World-Wide-Webs noch nicht begriffen bzw. wollen offensichtlich kein Budget für einen ordentlichen Internetauftritt aufbringen.Dasselbe erlebt man oft bei Fensterherstellern, echt mager was man da oft erlebt obwohl die Produkte selbst wahrscheinlich nicht schlecht sind...
23.9.2005 10:55
hella trav
wir haben auch den HELLA Trav eingebaut. Nun haben wir Angebote von 2 verschiedenen HELLA Vertretern eingeholt. Für 25 Stk. Rollladen davon 8 elek. der Rest mit Gurt. Größe ca. 10 Stk. 1000 x 2200 Rest ca. 1200 x 1400 -> Preis: 10.000,- inkl. Was denkt ihr? Ist das teuer? Zum Vergleich würden wir uns gern Angebote anderer Herstellers einholen. Könnt ihr uns ein paar Hersteller nennen, welche ihre Rollläden in den HELLA Trav. einbauen können. Unterschied Rolladen und Raffstore?? Danke lg pani
26.9.2005 8:05
Rolladenkasten+Megasystemsturz
Es gibt noch viel hochwertige Rolladenkastensysteme die man auch sehr günstig beziehen kann. schauen Sie mal unter www.rolladenkasten.at. U-Wert 0,12. Hiermit sind alle Wärmebrücken vermieden und man kann Raffstore-Jalousie oder Rolladen kombiniert einbauen.PS: Der Rolladenkasten besteht aus Polyurethan+Blähton.Wie man weis ist Polyurethan der beste Dämmstoff auf dem Markt.
30.11.2005 16:12
keinen HELLA KEINEN Tritscheler
Hella hat Bleck im Korpus das führt zur schwitzwasserbildung und schlechtem Schallschutz.
Tritschler ist nur teilisoliert das heißt dieser hat keine Deckendämmung somit hat man zum anschluß zur Decke und zum Fensteranschluß.
Ich hab mit LAVATHERM-RolladenKasten eingebaut. Dies ist ein Österreichisches Produkt. und hat genug Isolierung zum Fenster und zur Decken. Im Internet unter www.rolladenkasten.at zu sehen.
Bin gegenüber Hella und Tritscheler auch noch günstiger gefahren. Sehr Empfehlenswer
30.11.2005 16:29
@multikasten
hab ich im Frühjahr auf der Kremser Messe gesehen. Der Verkäufer prahlte schon vor Ort wie super das ding nicht ist, und hat mir sofort von den günstigen Preisen erzählt... Als ich den KV bekam war der LAVATHERM-RolladenKasten zwar billiger als der Hella aber bei weitem noch teurer als der Tritscheler (bei vergleichbarer Leistung). Aber wie bei so vielen Produkten hängt das sehr stark vom Vertreter ab. Da mir aber der Tritscheler auch noch zu teuer war, hab ich fast überall Schlotterer-VORO.
30.11.2005 16:34
@multikasten 2
ausser bei meinen Spitzfenstern. Man kann auch die VORO-Rollladenkasten gut dämmen, wenn mans beim Bau berücksichtigt. lg Eddy

 ↑

Dieser Thread wurde geschlossen. Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Energiesparhaus.at haftet als Diensteanbieter im Sinne des E-Commerce-Gesetzes nicht für die gespeicherten Informationen. Die im Forum von Dritten veröffentlichten Äußerungen entsprechen nicht der Meinung von energiesparhaus.at [Details]

Ein Service von energiesparhaus.at
Unabhängige Beratung für Wohnen, Hausbau und Sanierung