Diskussionsforum » Bauplan & Grundriss-Forum »

Küchenplanung

174 Beiträge | letzte Antwort 18.1.2017 | erstellt 2.1.2016
Küchenplanung
Wir möchten gerne unseren Küchenplan mit euch teilen und sind für Anregungen jeder Art noch offen. Rohbau steht, d.h. von den Maßen her können wir nicht mehr aus. Aber über Aufteilung, Positionierung etc. können wir uns (sehr gerne mit eurer Hilfe) noch den Kopf zerbrechen.

Ein paar Erklärungen zum Grundriss Plan:
- Pos. 18 ist der höhergestellte Geschirrspüler
- Kochfeld soll ein 600 statt dem 900 werden
- Pos. 3 ist Kühlschrank
- Pos. 4 Backrohr und darüber Dampfgarer
- sonst dürfte soweit eh alles ersichtlich sein

Küchenplanung

Küchenplanung

Küchenplanung

Küchenplanung


Danke und liebe Grüße,
Karin
< 1 2... 3 4 5 6 7 8 9
8.1.2017 15:48
Jetzt mal ganz ehrlich...... deine Küche wirkt überhaupt nicht stimmig......wer hat die geplant?

Das fängt beim geilen Amerikanischem Kühlschrank an, den ihr fürchterlich umbaut habt......

Tom

Zitat

8.1.2017 15:52
Na vielen Dank Tom.

Zitat

8.1.2017 15:53
Na ja, ich bin wenigstens ehrlich.......eh wurscht in 15 Jahren haust die eh raus und dann lässt du dir eine im Küchenforum .de planen.

Tom

Zitat

9.1.2017 12:33
Na so schlimm ists ja nicht. So hat halt jeder seinen Geschmack.
Ein wenig "schräg" find ich das geteilte Fenster in dieser Höhe. Macht das überhaupt jmd mal auf, oder als Durchreiche gedacht? Grad deswegen gibts doch günstige Fixverglasungen.
@Tom. Welche Siebträger und Mühle hast du da am Laufen? Such noch immer...

Zitat

9.1.2017 14:37
http://www.tasteit.at/bezzera-mitica-1856.htm

http://www.tasteit.at/eureka-mci-1958.htm

tom

Zitat

10.1.2017 12:56

Zitat:
mossoma schrieb: Jetzt mal ganz ehrlich...... deine Küche wirkt überhaupt nicht stimmig......wer hat die geplant?


Was sind denn die Punkte die dir so missfallen, wenn deine Kritik schon so scharf ausfällt?

Zitat

10.1.2017 15:57
side by side verbaut

Fenster unstimmig

keine einheitliche Front, wirkt sehr unruhig

Geräte viel zu hoch

Fensterbank hat eine Stufe

.......

Tom

Zitat

10.1.2017 18:00
Wieso habt ihr euch für ein Kochfeld mit Edelstahlrahmen entschieden?

Gerade bei einer Steinplatte hätte man den Vorteil zu einem rahmenlosen Kochfeld greifen zu können. Nicht nur weil's puristischer aussieht sondern im Bezug auf Hygiene Vorteile bietet.

Zitat

11.1.2017 17:49
Na also, das artet jetzt doch ein bissl in Rumgehacke aus...gsd sind Geschmäcker verschieden! Habe schon für meinen Geschmack deutlich schlimmere Küchen hier im Forum gesehen...

Ich zB find den umbauten Kühli völlig in Ordnung und finde auch die Fensterbank mit Stufe okay. Wir haben dank falschem Maß letztendlich auch eine Stufe und ich bin jetzt froh drum, sonst würde mein Holzfensterrahmen regelmäßig dank davor positionierter Spüle unter Wasser stehen, wär wohl nicht so gut

Natürlich könnte man ein Ceranfeld flächenbündig versetzen, mir persönlich wars zB die 300€ Aufpreis für die Bearbeitung des Granits und das nochmal teurere Ceranfeld nicht wert. Wir haben seitlich auch einen Metallrahmen bzw Facettenschliff.

Auch das Thema "unruhige Aufteilung" empfindet wohl jeder anders, ich bin eigtl auch eher bei Toms Fraktion "es muss auf den Zentimeter genau passen", aber auch bei uns hats mauer- bzw putzmäßig nicht gepasst, so hab ich auf meiner Spülenzeile drei 90er-Oberschränke und einen 80er, war ein großes Thema bei uns, ich hab mir den Kopf zerbrochen, wie wir das lösen könnten, um 600€ Aufpreis hättens mir die Kastln zersägt, dass alle gleich sind, mir war leid ums Geld und um die Kastln, jetzt steht die Küche und kein Schwein interessiert, ob da ein Schrank schmäler ist.

Aber deine Küchengeräte, die sind wirklich zu hoch, würde ich auch nachträglich noch bemängeln, wenns eines der großen Möbelhäuser ist, kannst dir sicher noch zumindest einen Gutschein rausholen.
Hauptsache ist, dass ihr zufrieden seid und sie euch gefällt und das tut sie bestimmt
Also genieß deine Küche und viel Spaß beim Kochen!!!

Zitat

11.1.2017 21:00
Ui das baut mich jetzt auf dass du schon "schlimmere" Küchen gesehen hast.

Ich weiss nicht wie ihr auf das kommt aber wir haben keine Stufe beim Fensterbrett.

Kochfeld nicht flächenbündig wollten wir so.

Zum Rest schreib ich nichts mehr.
Ist euer gutes Recht dass ihr die Küche fürchterlich findet.

Zitat

11.1.2017 21:33
Oh, da ist meine Einleitung wohl falsch rübergekommen, sorry! Liest sich echt blöd, ich wollte eigentlich sagen, dass ich für MEINEN Geschmack hier im Forum schon furchtbare Küchen gesehen hab, wo aber niemand negativ dazu geschrieben hat, deswegen war für mich das Rumgehacke auf deiner Küche hier etwas unverständlich.
Tom hatte was von Stufe geschrieben, aber da
scheint sich der Sturz auf der Arbeitsplatte zu
spiegeln.
Und ich find deine Küche nicht fürchterlich!

Zitat

11.1.2017 21:49
geh michi bitte jetzt is genug ok, sorry .....

ich hab nicht geschrieben deine küche ist hässlich, nur halt nicht mein geschmack.

schau bei meiner schwarzen rational küche schlagen auch viele die hände über dem kopf zusammen, aber mir ist das wurscht, weil sie meine traumküche ist.

sama wida guat
Tom

Zitat

12.1.2017 7:17
so, i rühr jetzt a nu meinen senf dazu (achtung: wortspiel küche )

-) was mir echt gut gefällt ist der stein - wir haben ja keinen,... und des bereu ich SO SO SO SO viel. und die türe seitlich sieht auch echt gut aus, und praktisch!
-) Geschirrspüler hat eine super höhe
-) machst du dir beim Waschbecken nicht die Wand ständig nass / schmutzig? Sofern das keine Latex Farbe ist, würd ich da ein Glas hinmachen.
-) die offenen Kastln mag ich persönlich nicht (weil ich immer klumpert reinstell und das dann unaufgeräumt aussieht.)
-) ich als anerkannter monk würde oben auch auf eine höhe gehen, aber nur bei mir daheim, bei deiner küche "kümmert" es mich nicht so
-) der kühlschrankverbau wirkt wirklich etwas plump, aber das is weil er so alleine im abseits steht, wobei das auf den fotos glaub ich auch ganz anders rüber kommt als wie wenn man in echt im raum steht.
-) die geräte wären für mich viel zu hoch (aber ich bin nicht mal 1.60....) ich brauch bei meinem DG reinigen aber auch a stockerl aber, ich hab in der küche frei heraußen IMMER a stockerl stehen.... i brauch des leider ständig! aber, mich störts nicht, i bins gwohnt
-) micro mag ich gar nicht, wir haben eine, aber die wurde in die speis verbannt.
-) habts ihr den horizontal geteilten Kühlschrank?? Bist zufrieden? Wir haben auch einen "amerikanischen" aber von LG - ganz normal, links tiefkühl, rechts kühlen, und mit Eis natürlich... aber ich hab scho a paar mal daran gedacht das ich WENN ich nochmal könnte einen solchen wie du nehmen würd, da bringst zB ein Backblech auch rein oder? (Brauch ich zwar nie, aber trotzdem)

alles in allem muss es dir gefallen, und wenn noch 10 daher kommen und meckern, vergiss die ist deine küche

PS: bei mir würde sie unbedingt ein bar brettl brauchen und hocker - aber i glaub da is um a spur zu eng bei dir zwischen küche und esstisch.. so sind halt die persönlichen vorlieben bzw erfahrungen da is eh jeder anders.

Zitat

18.1.2017 0:12
@MRu: ist schön geworden. Auch wenn einige Dinge nicht so mein Bier sind (vor allem die voll verbaute Front zur Küche und der verbaute Kühlschrank) seh ich nix das davon abhalten würde dort gleich eine Runde fremdkochen zu wollen. :)

Zitat

< 1 2... 3 4 5 6 7 8 9


Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]