31 Beiträge | erstellt 3.3.2012 | letzte Antwort 29.8.2012
fenster aussen dreckig-wie putzen?
hi,

haben heute unsere fenster aussen geputzt, nun ja, mit mässigem erfolg...
vor allem auf der wetterseite sind hässliche flecken, vermulich kalkflecken, die wir konventionell nicht weggebracht haben.
wir haben´s versucht mit spüli, fensterputzmittel, essig, ofenscheibenreiniger an ner kleinen stelle...kein bzw. nur mässiger erfolg.
betroffen sind vor allem die wetterseitigen fenster, auc hmuss dazu gesagt werden, dass dort auch tw. die fassade schon gmeacht wurde.

fenster aussen dreckig-wie putzen?


fenster aussen dreckig-wie putzen?

hat wer ne idee oder gibt´s nen spezialreiniger, wo das zeugs leicht weggeht, ohne dass das glas oder der alurahmen angegriffen wird?

gruß, alex

Seite  [1]  [2]   

3.3.2012 19:15
Haben die beim Fassadenmachen nix abpickt und
rumgespritzt? Oder warum der Hinweis mit der Fassade bzw. seit wann gibts den Dreck? Lässt es sich am Glas mechanisch entfernen ... mit nem Ceranfeldschaber? Ist aber nix für großflächige Anwendung ... nur so aus Interesse. Ich putz immer mit dem Mirkofasertuch und Wasser, das nimmt am meisten mit und man fühlt, wenn das Glas sauber ist. Aber wenn sich die Spritzer am Glas so festhalten wird das auch nix.
3.3.2012 19:24
....
die ham nix angespritzt beim putzen, ich dachte nur, dass eventuell schmutzteilchen mit wasser vermischt den dreck verursachen konnten.

wir haben die fenster ein gutes halbes jahr drinnen, seitdem wurden alle ca. 3x geputzt (aussen), nur jetzt in der kalten jahreszeit wurde noch nix gemacht.

mit einem schaber tut sich nix, das sind definitv so kalkranderl, wie in der dusche....
3.3.2012 19:27
Hmmm ... Kalk ginge leicht runter bei den dünnen
Randerln. Schaut eher nach feuchter Scheibe (Tau/Regen) + böser Baustaub aus.
3.3.2012 19:30
Hatte ich auch...
...nachdem ich den Rasen angelegt hatte und mit Rasensprenger gegossen habe. Der Wind hat die Wassertropfen teils auf die Scheiben getragen.
Weggebracht hab ich die mit dem Klarspüler den man normal in den Geschirrspüler gibt. Die Handpumpe vom Glasreiniger rein in die Flasche, aufsprühen etwas warten und dann mit Wettex rubbeln. Dann das gleiche nochmal und dann gleich nochmal
Nach dem dritten Durchgang waren's dann bei mir weg.
3.3.2012 20:33
super tipp,
danke hansee!

und danach ruhe? ich denke auch, dass es eine kombination aus baustaub und wasser ist.
3.3.2012 20:39
Na...
...bei mir warens fix "Wasserflecken" vom Kalk.
Dagegen hilft das Zeug, wenns Baustaub ist weiß ich nicht, mußt halt probieren.
Seither hab ich Ruhe, der Regen macht ihnen nix, war wohl nur das feingesprühte verwähte Leitungswasser vom Beregnen.

Ps: Funktioniert auch auf der Duschtüre
4.3.2012 10:03
Reinigungsvorschriften Glas
Ich will jetzt nicht für diese Firma Werbung machen, aber lies dir mal die Seite 3 durch.

http://www.eckelt.at/de/downloads/produkte/allgemeine_reinigungsempfehluf
4.3.2012 11:15
meine frau hat sie mit zeitungspapier geputzt.
4.3.2012 11:24
....
Geschirr-klarspüler nutzt nix. Mist. Sonst noch Ideen? Wir haben die Fenster sicher 3x schon durchgeputzt, bei -20 grad klarerweise nicht.
Wenns wirklich ne Verätzung ist, ist da dann nichts mehr zu machen?
4.3.2012 12:49
hab jetzt meine gattin gefragt wie sie das gemacht hat, sie hat einen kalkentferner genommen und mit zeitungspapier wie schon gesagt.
4.3.2012 13:14
brennts dir da die scheibe nicht auf? wie oft musste sie da putzen? mit allen anderen mittel keine chance gehabt?

ich dachte, im weitesten sinn ist ein geschirrspül-klarspüler eh ein kalkentferner....

kann doch nicht sein, dass das bloß bei meinen fenstern nicht runtergeht....

meine frau hat im dezember das letzte mal die aussenscheiben geputzt, also baustaub kanns auch nicht wirklich sein....mysteriös....

4.3.2012 13:26
na die scheibe hats uns ned aufgebrennt.
sie hat gerade gemeint das sie sehr oft drüber gegangen ist, dürfte auch bei uns ziemlich hartnäckig gewesen sein.
hat die herstellerfirma vielleicht einen tipp? bzw. vielleicht ein putzmittel vertreter oder eine gebäudereinigungsfirma.
4.3.2012 13:29
danke mal
für eure einschätzungen bzw. erfahrungsberichte...da is mir zumindest mal schon ein wenig leichter ;).

werd den hersteller die nächsten tage kontaktieren, was die meinen.
tipp bzgl. gebäudereinigung ist ein guter, hab da eh wen an der hand (nur ned daran gedacht ;))

gruß, alex
4.3.2012 13:33
sodala, mir ist gerade eingefallen das ich so einen fuzzi kenn, den gleich mal angerufen und er empfiehlt dieses produkt. K-Forte

http://www.hagleitner.rs/de/articles/durchegef-rte-sauberkeit/sanitdr/k-l
4.3.2012 21:12
humi,
danke erstmals für deine bemühungen!

das zeugs gehört ja eigentlich für den sanitärbereich?! bringt das meine fensterscheiben eh nicht um? (franz, romeo?)

wo ist das zeugs zu kriegen?

gruß, alex
4.3.2012 22:23
Garantie kann i ned geben sags ja nur weiter von ihm, er meinte nein hat er schon öfter verwendet.
Soll direkt von hagleitner zu kriegen sein.
Am besten dort auch nochmal fragen.
5.3.2012 17:02
äh
ne blöde frage, die "Flecken" sind ganz sicher außen auf der Scheibe? Wir haben auch Josko Fenster und so ähnliche Dinge (nicht so massiv) innen drinnen.
6.3.2012 12:06
sicher keine Zementspritzer?
Zementspritzer sind es sicher nicht, denn die greifen das Glas an?
6.3.2012 12:47
Nee, kein zement, ham schon 3x durchgeputzt. Die verunreinigung ist sicher an der aussenscheibe.
6.3.2012 13:21
auch kein Zementstaub,
von irgendwelchen Arbeiten der sich dann mit den draufgespritzen Wassertropfen verbunden hat?!?
6.3.2012 13:36
war vielleicht unter dem Fenster die Estrichmaschine? -> dann könnte ich mir vorstellen dass es Zementflecken sind. Was da dann hilft? (Der Zement frisst sich in Glas hinein) - vielleicht mal mit einem guten Glasschaber (für Ceranfeld) versuchen ob da was zu machen ist.

Seite  [1]  [2]   ↑

Dieser Thread wurde geschlossen. Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Energiesparhaus.at haftet als Diensteanbieter im Sinne des E-Commerce-Gesetzes nicht für die gespeicherten Informationen. Die im Forum von Dritten veröffentlichten Äußerungen entsprechen nicht der Meinung von energiesparhaus.at [Details]

Ein Service von energiesparhaus.at
Unabhängige Beratung für Wohnen, Hausbau und Sanierung